MSI stellt BIOS-Updates für Broadwell-E(P) Prozessoren vor


Erschienen: 05.04.2016, 12:15 Uhr, Quelle: MSI PR – 04.04.2016, Autor: Patrick von Brunn

Die aktuellen MSI X99-Motherboards unterstützen bereits die neueste Generation der Intel LGA 2011-3 Prozessoren der Broadwell-E und Broadwell-EP Reihe. Entsprechende BIOS-Updates stehen ab sofort auf der offiziellen MSI-Webseite zum Download zur Verfügung. Mit den aktuellen BIOS-Updates werden die MSI X99-Motherboards kompatibel mit den neuesten Intel Extreme Edition Prozessoren mit 14-nm-Mikroarchitektur. Die CPUs sind mit bis zu zehn Rechenkernen erhältlich und arbeiten mit höheren CPU- und RAM-Taktfrequenzen. Durchschnittlich bieten sie eine bis zu 18 Prozent höhere Leistung als die Vorgängerversionen, so der Hersteller in seiner PR-Meldung.

Entsprechende BIOS-Updates bietet MSI für die Mainboards X99S MPOWER, X99A SLI Krait Edition, X99S SLI Krait Edition, X99A RAIDER, X99A RAIDER, X99A GAMING 7, X99S GAMING 7, X99A SLI PLUS, X99S SLI PLUS, X99A MPOWER, X99A GODLIKE GAMING, X99A GODLIKE GAMING CARBON, X99A GAMING 9 ACK, X99S GAMING 9 ACK, X99S GAMING 9 AC, X99A XPOWER AC sowie das X99S XPOWER AC an.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!