AMD bringt Radeon Software Crimson ReLive Edition


Erschienen: 11.12.2016, 13:30 Uhr, Quelle: AMD PR – 08.12.2016, Autor: Patrick von Brunn

AMD stellt mit Radeon Software Crimson ReLive Edition die nächste Software-Generation für Radeon Graphics mit neuen Features vor. Sie bietet verbesserte Stabilität für professionelle und komplexe Gaming-Szenarien und trägt den gestiegenen Bedürfnissen in den Bereichen Consumer, Professionals und Developers Rechnung. Zu den neuen Features gehört unter anderem Radeon ReLive, mit denen Gamer ihr Spielerlebnis aufzeichnen, streamen und teilen können. Die Gaming-Performance soll laut Herstellerangaben dadurch nur minimal beeinflusst werden. Einfaches Handling ist über eine In-Game-Toolbar möglich. Neu dabei ist auch Radeon Chill, ein dynamischer Framerate-Controller (usprünglich von HiAlgo entwickelt) für eine spürbar verbesserte Energieeffizienz, ohne Beeinflussung der Gaming-Performance.

Die Radeon Pro Software ReLive Edition ermöglicht auch auf professioneller Ebene außergewöhnliche Performance, hohe Nutzerfreundlichkeit und Unterstützung neuester Treiber. Mit Radeon Software Pro ReLive können Workflows von CAD- oder Visualisierungsprogrammen in 4K aufgezeichnet und geteilt werden. Weiterhin ermöglichen die neuen Funktionen Radeon ProRender und Radeon Loom eine aufwändige Bildbearbeitung und das Erstellen von 360°-Videos in VR.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code
in das Eingabefeld!