November 2016: Die Berichterstattung zusammengefasst


Erschienen: 01.12.2016, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats November, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!


Interessante Newsmeldungen

1 KFA2 GeForce GTX 1060 EXOC 6 GB 100%
2 Oktober 2016: Die Berichterstattung zusammengefasst 98%
3 Samsung Portable SSD T3 mit 2 TB im Test 95%
4 HIS RX 480 IceQ X² Roaring Turbo im Test 90%
5 Sapphire NITRO+ RX 470 8G D5 OC Review 84%
6 Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick 68%
7 EVGA GTX 1080 SC Gaming ACX 3.0 Test 67%
8 KFA2 GeForce GTX 950 OC Low-Profile im Test 55%
9 Bundle: Watch Dogs 2 kostenlos mit GeForce GTX 1080/1070 49%
10 Plextor EX1: Externe SSD-Familie mit USB-Type-C 48%

Artikel/Test: KFA2 GeForce GTX 1060 EXOC 6 GB

Anfang Mai dieses Jahres war es nach längerer Wartezeit endlich soweit: Das Unternehmen Nvidia stellte seine neue GeForce GTX 1080 vor – die erste Gaming-Grafikkarte, die auf der neuen, firmeneigenen Pascal-Architektur basiert. Sie liefert beispielsweise für Virtual Reality im Vergleich zur Maxwell-basierten GeForce GTX TITAN X eine bis zu doppelte Performance. Außerdem macht die neue Pascal-Architektur massive Sprünge hinsichtlich Leistung, Speicherbandbreite und Energieeffizienz gegenüber ihrem Vorgänger, der Maxwell-Architektur. Nach Angaben des Herstellers führt sie neue Grafik-Features und -Technologien ein, welche den PC als ultimative Plattform für das Spielen von AAA-Titeln und den Genuss von Virtual Reality neu definieren. Mit einem... weiterlesen

Artikel/Test: Sapphire NITRO+ RX 470 8G D5 OC Review

Vergangenen Sommer lüftete AMD das Geheimnis um die vierte Generation der Graphics Core Next (GCN) Architektur, die namentlich unter dem Begriff „Polaris“ geführt wird. Die neuen GPUs auf Basis einer modernen 14-nm-FinFET-Fertigung treten in direkten Konkurrenzkampf mit Nvidias ebenso noch recht jungen Pascal-Generation und bieten erwartungsgemäß einige technische Neuerungen. Die Variante „Polaris 10“ basiert auf rund 5,7 Milliarden Transistoren und fungiert dabei als Herzstück der Spitzenmodelle RX 480 und RX 470, während die abgespeckte „Polaris 11“ bei der Radeon RX 460 im Mainstream-Segment zum Einsatz kommt. Neben weiteren Architekturverbesserungen an GCN, dürfen sich Anwender über eine neue Bandbreitenkomprimierung und einen... weiterlesen

Artikel/Test: EVGA GTX 1080 SC Gaming ACX 3.0 Test

Anfang Mai des Jahres war es nach längerer Wartezeit endlich soweit: Das Unternehmen Nvidia stellte seine neue GeForce GTX 1080 vor – die erste Gaming-Grafikkarte, die auf der neuen, firmeneigenen Pascal-Architektur basiert. Diese liefert beispielsweise für Virtual Reality im Vergleich zur GeForce GTX TITAN X eine bis zu doppelte Performance. Außerdem macht die neue Pascal-Architektur massive Sprünge hinsichtlich Leistung, Speicherbandbreite und Energieeffizienz gegenüber ihrem Vorgänger, der Maxwell-Architektur. Sie führt nach Angaben des Herstellers neue Grafik-Features und -Technologien ein, die den PC als ultimative Plattform für das Spielen von AAA-Titeln und den Genuss von Virtual Reality neu definieren. Hergestellt wird die... weiterlesen

Artikel/Test: HIS RX 480 IceQ X² Roaring Turbo im Test

Vergangenen Sommer lüftete AMD das Geheimnis um die vierte Generation der Graphics Core Next (GCN) Architektur, die namentlich unter dem Begriff „Polaris“ geführt wird. Die neuen GPUs auf Basis einer modernen 14-nm-FinFET-Fertigung treten in direkten Konkurrenzkampf mit Nvidias ebenso noch recht jungen Pascal-Generation und bieten erwartungsgemäß einige technische Neuerungen. Die Variante „Polaris 10“ basiert auf rund 5,7 Milliarden Transistoren und fungiert dabei als Herzstück der Spitzenmodelle RX 480 und RX 470, während die abgespeckte „Polaris 11“ bei der Radeon RX 460 im Mainstream-Segment zum Einsatz kommt. Neben weiteren Architekturverbesserungen an GCN, dürfen sich Anwender über eine neue Bandbreitenkomprimierung und einen... weiterlesen

Artikel/Test: KFA2 GeForce GTX 950 OC Low-Profile im Test

Die im Sommer vorgestellte KFA2 GeForce GTX 950 OC LP ist mit der GPU-Architektur „Maxwell“ von Nvidia ausgestattet und gehör trotz GTX-10-Serie nicht zum alten Eisen. Neben der ordentlichen Leistung bekommt der Anwender auch ein kompaktes Äußeres geboten. Die KFA2-Karte misst ohne Bracket gerade einmal 169 mm x 68,9 mm x 38,6 mm und eignet sich daher bestens für kompakte Gaming-PCs. Das Low-Profile-Design der Karte ist aber ebenso eine Wohltat für Media- und leise Wohnzimmer-Rechner, bei denen häufig kein großes Platzangebot für Erweiterungskarten besteht. Für eine optimale Kompatibilität sind im Lieferumfang zwei Slot-Blenden (volle und halbe Höhe) enthalten. Der Hersteller... weiterlesen

Artikel/Test: Samsung Portable SSD T3 mit 2 TB im Test

Wichtige Dateien und lieb gewonnene Erinnerungsstücke möchte man nur ungern verlieren, weshalb eine Sicherung auf externen Festplatten mittlerweile zu den gängigen Mitteln gehört. Fotos von hochauflösenden Kameras, Videos, Musik und sonstige Dateien benötigen dabei rasch einige Gigabyte und wenn die ganze Familie auf das Laufwerk zugreift, ist auch die Terabyte-Grenze sehr schnell geknackt. Daher sind externe Festplatten mit mehreren Terabyte nicht mehr unüblich und können dank des USB-3.0-Standards auch in passabler Geschwindigkeit genutzt werden. Zusätzlich lassen sich diese lästigen Sicherungsarbeiten auch durch nützliche Tools automatisieren, sodass man auch nicht mehr gezwungen ist, an das fortlaufende Sichern der Daten zu denken.... weiterlesen

Artikel/Test: ASUS ROG STRIX Radeon RX 470 OC

Vergangenen Sommer lüftete AMD das Geheimnis um die vierte Generation der Architektur Graphics Core Next (GCN), die namentlich unter dem Begriff „Polaris“ geführt wird. Die neuen GPUs auf Basis einer modernen 14-nm-FinFET-Fertigung treten in direkten Konkurrenzkampf mit Nvidias ebenso noch recht jungen Pascal-Generation und bieten erwartungsgemäß einige technische Neuerungen. Die Variante „Polaris 10“ basiert auf rund 5,7 Milliarden Transistoren und fungiert dabei als Herzstück der Spitzenmodelle RX 480 und RX 470, während die abgespeckte „Polaris 11“ bei der Radeon RX 460 im Mainstream-Segment zum Einsatz kommt. Neben weiteren Architekturverbesserungen an GCN, dürfen sich Anwender über eine neue Bandbreitenkomprimierung und einen... weiterlesen

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code
in das Eingabefeld!