Kingston HyperX Savage SSD 480 GB


Erschienen: 23.02.2016, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Kingston hat sich bereits über viele Jahre einen guten Ruf im Bereich Speicherlösungen erarbeitet. Nicht verwunderlich, dass man vor einiger Zeit auch im SSD-Bereich tätig wurde und ein umfangreiches Produkt-Portfolio aufgebaut hat. [...] Die schnellste HyperX SATA-SSD ist mit einem 8-Kanal-Controller Phison PS3110-S10 ausgestattet und setzt auf A19 nm MLC-NAND-Flash aus dem Hause Toshiba. Der Quad-Core-Controller mit SATA3-Unterstützung sorgt für Geschwindigkeiten von bis zu 560 MB/s (Lesen) bzw. 530 MB/s (Schreiben) bei bis zu 100.000/89.000 IOPS (Lesen/Schreiben). Mit dem schlanken Low-Profile-Formfaktor (7 mm) passt die HyperX Savage SSD in fast alle Notebooks, Desktops und HTPC-Konfigurationen. Außerdem bietet Kingston alle Modelle der Serie in einem praktischen SSD-Kit an, das zusätzlich mit externem 2,5"-Gehäuse, einem SATA-Kabel und einem Schraubendreher geliefert wird. Wie sich die Laufwerke in der Praxis behaupten können, klären wir anhand eines ausführlichen Reviews der Kingston HyperX Savage SSD mit 480 GB. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Kingston HyperX Savage SSD 480 GB

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!