PX04SL: Toshiba SAS-SSDs für leseintensive Workloads


Erschienen: 20.01.2016, 09:15 Uhr, Quelle: Toshiba PR – 19.01.2016, Autor: Patrick von Brunn

Toshiba stellt mit der PX04SL-Serie neue Enterprise-SAS-SSDs vor, die für leseintensive Workloads optimiert sind. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Data-Warehousing, Webserver, Media-Streaming oder Video-on-Demand (VoD). Die PX04SL-Serie kann kosteneffizienteste Lösungen innerhalb der PX04S-Generation von Toshiba bieten. Die eSSDs sind in Speicherkapazitäten von 2 und 4 TB verfügbar. Mit einer "Sustained Random Read Performance" von 270 K IOPS werden mit den neuen Enterprise-SSDs auch bei ausgesprochen leseintensiven Workloads hervorragende Resultate erzielt.

PX04SL

Die PX04SL-eSSDs sind ab sofort verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!