Toshiba Q-Series Pro SSD 256 GB Review


Erschienen: 02.01.2016, 13:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Toshiba-Laufwerke sind vor allem im OEM-Markt gebräuchlich und werden bei Toshibas eigenen Consumer-Produkten (PCs, Notebooks, Tablets) etc. eingesetzt. Seit der Übernahme von OCZ hat Toshiba seine Aktivitäten im Retail-Markt für Solid State Drives deutlich verstärkt und liefert nicht nur Speichertechnologie, sondern neuerdings auch Controller samt Firmware an seinen Partner aus Kalifornien (siehe OCZ Trion 100 Familie). Doch Toshiba ist auch selbst im Retail-Markt vertreten und vertreibt unter eigenem Label beispielsweise die Q-Series Pro SSDs, die logischerweise durchgehend auf Toshiba-Komponenten, wie den 19 nm MLC-NAND-Flash, aufbauen. Die Drives dieser Familie erreichen über 500 MB/sec sequentielle Lese- und Schreibraten und 90.000 IOPS bei 4K Random Read Zugriffen. Was sie sonst noch zu bieten haben und wie sie sich gegenüber namhafter Konkurrenz behaupten können, lesen Sie in unserem Praxistest der Toshiba Q-Series Pro SSD mit 256 GB. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Toshiba Q-Series Pro SSD 256 GB Review

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) Berserkus (06.01.2016, 15:17 Uhr)
Hmm, der Test ist zwar gut aber doch leider recht Sinnlos oder nicht?
Ich selber habe die Platte in meinem System schon gut 1 1/2 Jahre und die Q-Pro ist doch schon durch die Q300 Pro abgelöst worden. Trotzdem eine sehr gute Platte die in meinem Review gegen die Samsung 850 Pro 512GB gut mithalten kann.
2) pame007 (07.01.2016, 09:37 Uhr)
Je mehr SSDs den Parcours durchlaufen, desto besser ist die Vergleichbarkeit mit anderen Produkten. Wir planen natürlich auch, die Q300Pro einem Test zu unterziehen.
3) Babe (07.01.2016, 18:11 Uhr)
Die Laufwerke der Familie sind nach wie vor noch gut verfügbar und preislich auch nicht uninteressant. Von daher, würde ich den Test nicht als sinnlos bezeichnen. Neuere Drives bzw. konkret die Q300Pro von Toshiba folgen...
4) Gast (11.01.2016, 09:20 Uhr)
Plant ihr schon einen Test der Q300??
5) BigWhoop (11.01.2016, 15:44 Uhr)
Q300 und Q300 pro sind im zulauf.
6) Babe (11.01.2016, 23:38 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Q300 und Q300 pro sind im zulauf.

Dann werden wir sehen, was die Q-Pro im Vergleich taugt smile
7) Gast (12.01.2016, 12:21 Uhr)
sehr schön, bin gespannt...
8) Babe (13.01.2016, 09:29 Uhr)
Die Q-Series Pro mit 256 GB ist momentan übrigens stark im Preis gefallen. Bei eBay, Amazon und Media Markt gibts das gute Stück ab ~80 Euro.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!