TLC-NAND: Plextor M7V 256 GB im Test


Erschienen: 11.06.2016, 17:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Ende April präsentierte Speicherspezialist Plextor seine neuen M7V-SSD-Laufwerke, die als Nachfolger der M6V-Familie ins Rennen gehen und wahlweise mit bis zu 512 GB Speicherkapazität angeboten werden. Die M7V-Serie ist die erste Baureihe, bei der Plextor TLC-NAND-Flash verbaut. Den passenden Speicher liefert Partner Toshiba, dessen 15-nm-TLC-NAND-Flash ein attraktives Preis/Leistungs-Verhältnis im umkämpften Einsteiger-Bereich ermöglichen soll. Kombiniert wird der Toshiba-Flash mit einem Marvell-Controller und verschiedenen Plextor-Technologien. [...] Wie sich die M7V, die zudem auch als M.2-Modul mit identischen Kapazitäten angeboten wird, in der Praxis gegen namhafte Konkurrenz behaupten kann, klären wir anhand eines ausführlichen Tests der Plextor M7V mit 256 GB. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

TLC-NAND: Plextor M7V 256 GB im Test

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!