Apple stellt iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor


Erschienen: 08.09.2016, 09:30 Uhr, Quelle: Apple PR – 07.09.2016, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat bereits gestern das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus vorgestellt. Das neue iPhone bietet fortschrittliche Kamerasysteme, mehr Rechenleistung und Performance mit der bisher besten Batterielaufzeit in einem iPhone, immersive Stereo-Lautsprecher, ein breites Farbsystem und zwei neue Finishes. Es ist das erste spritzwasser- und staubgeschützte iPhone.

Die 12-Megapixel Kamera bietet eine optische Bildstabilisierung sowohl bei iPhone 7 als auch bei iPhone 7 Plus. Eine größere ƒ/1.8 Blende und ein Objektiv mit sechs Elementen ermöglichen hellere, detailreichere Fotos und Videos und eine breite Farberfassung sorgt für lebendigere, differenziertere Farben. iPhone 7 Plus kommt mit der gleichen 12-Megapixel Weitwinkelkamera wie iPhone 7 und bietet zusätzlich eine 12-Megapixel Kamera mit Teleobjektiv, die im Zusammenspiel einen zweifachen optischen Zoom und einen bis zu zehnfachen digitalen Zoom für Fotos bieten. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr werden die dualen 12-Megapixel Kameras außerdem einen neuen Schärfentiefe-Effekt ermöglichen, für den sie auf beide Kameras des iPhone 7 Plus bei der Aufnahme von Bildern zurückgreifen. Eine ausgeklügelte Technologie mit Machine Learning trennt den Hintergrund vom Vordergrund, um im Ergebnis verblüffende Portraits zu erhalten, die vormals ausschließlich mit DSLR-Kameras möglich waren. Ebenso mit dabei ist eine neue 7-Megapixel FaceTime HD Kamera mit breiter Farberfassung, fortschrittlicher Pixel-Technologie und automatischer Bildstabilisierung für noch bessere Selfies. Einen neuen 4fach-LED True Tone Flash, der um 50 Prozent heller ist als bei iPhone 6s und einen innovativen Sensor beinhaltet, der das Flackern von Lichtern erkennt und dieses in Videos und Fotos kompensiert, hat Apple ebenso mit integriert.

Der neue entwickelte Apple A10 Fusion Chip hat eine neue Architektur, die ihn zum leistungsstärksten Chip in einem Smartphone macht, während dank der bisher längsten Batterielaufzeit bei einem iPhone zugleich mehr Zeit zwischen den Ladeprozessen bleibt. Die CPU des A10 Fusion hat jetzt vier Kerne: sie integriert nahtlos zwei im Verhältnis zu iPhone 6 doppelt so schnelle High-Performance-Kerne mit zwei Hocheffizienz-Kernen, die in der Lage sind mit gerade einmal einem Fünftel der Energie der High-Performance-Kerne auszukommen. Die Grafikleistung ist mit bis zu dreifacher Geschwindigkeit im Vergleich mit iPhone 6 ebenfalls höher, bei gleichzeitig gerade einmal dem halben Energieverbrauch.

Beide iPhones unterstützen bis zu 25 LTE-Frequenzbänder für das beste weltweite Roaming der Branche, und LTE Advanced bis zu 450 MBit/s für dreifach schnellere Datenraten als bei iPhone 6. Die neuen Stereo-Lautsprecher bieten einen erstaunlichen Klang, der die doppelte Lautstärke im Vergleich zu iPhone 6s aufweist und einen größeren Dynamikumfang bei Klang und eine hochwertigere Freisprechfunktion bietet. Das neue iPhone kommt mit EarPods mit Lightning Connector für unglaublichen Klang und einem 3,5 mm Klinke Kopfhörer-Adapter, um Kunden die Nutzung älterer Kopfhörer und Zubehörprodukte zu ermöglichen.

Neue AirPods, die neuen, kabellosen Kopfhörer von Apple verknüpfen Einfachheit und Technologie und erfinden die drahtlose Erfahrung neu, indem sie die Nutzung von Kopfhörern anwenderfreundlich gestalten. Dank des neuen Apple W1 Chip bieten AirPods effiziente, drahtlose Kommunikation für bessere Verbindung, besseren Klang und die längste Batterielaufzeit der Branche. AirPods erschließen dem Nutzer die Leistungsfähigkeit von Siri und ermöglichen mittels einfachen Doppeltipps den Zugriff auf den beliebtesten persönlichen Assistenten.

Das iPhone 7 und iPhone 7 Plus kommen mit Finishes in Silber, Gold und Roségold und führen zwei völlig neue Finishes in Schwarz ein: ein schwarzes Finish, das ein eloxiert-mattes Erscheinungsbild aufweist, und ein Diamantschwarz-Finish mit satter Hochglanz-Optik. Dank des komplett neu entwickelten Gehäuses ist iPhone spritzwassergeschützt und bietet noch nie dagewesenen Schutz gegen Verschmutzungen, Spritzer und Staub. Das neue iPhone bietet das hellste und farbenreichste Retina HD Display, das jemals in einem iPhone verbaut wurde, ab sofort mit einem noch breiteren Farbspektrum. Für iPhone 7 wurde eine vollständig neue kontaktlose Hometaste entwickelt, um beständig und reaktionsschnell zu sein, und im Zusammenspiel mit der neuen Taptic Engine bietet sie präziseres und individuelleres taktiles Feedback.

Die beiden Neuen von Apple werden mit iOS 10 ausgeliefert. iOS 10 bringt ein umfassendes Update für Nachrichten, das ausdrucksstärkere und noch mehr animierte Wege bereitstellt, um mit Freunden und Familie Nachrichten auszutauschen; eine Erweiterung des Leistungsumfangs von Siri durch das Zusammenspiel mit Apps und neue Möglichkeiten zum Interagieren mit Apps mit sogar noch mehr Orten, an denen 3D Touch verwendet werden kann; wunderschön neu gestaltete Apps für Karten, Fotos, Apple Music und News sowie die Home App, die eine einfache und sichere Möglichkeit bietet, Produkte zur Heimautomatisierung an einem Ort zu verwalten. iOS 10 eröffnet darüber hinaus mit den APIs von Siri, Karten, Telefon und Nachrichten Entwicklern unglaubliche Möglichkeiten, wodurch Anwender viel mehr als bisher mit den Apps machen können, die sie am liebsten nutzen.

iPhone und iPhone 7 Plus werden beginnend ab 759 Euro in Modellen mit 32, 128 und 256 GB in Silber, Gold, Roségold und dem neuen Finish in Schwarz verfügbar sein. Das neue Diamantschwarz-Finish wird exklusiv in Modellen mit 128 und 256 GB angeboten. Kunden können das neue iPhone ab Freitag, 9. September mit Verfügbarkeit ab Freitag, 16. September in folgenden Ländern bestellen: Deutschland, Amerikanische Jungferninseln, Australien, Belgien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Puerto Rico, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Taiwan, USA und Vereinigte Arabische Emirate. Weitere Länder folgen später.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!