Toshiba N300 High-Reliability 4 TB im Test


Erschienen: 21.10.2017, 13:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Mit der N300 High-Reliability bietet Speicherspezialist Toshiba eine umfangreiche Festplatten-Familie an, die speziell für den 24/7-Dauerlauf konzipiert wurde. Laut Hersteller decken die Drives alle Anforderungen von 1- bis 8-Bay-NAS-Systemen oder auch Desktop-RAIDs und Multimedia-Servern ab und kommen mit Kapazitäten von bis zu 8 TB zum Kunden. Rotational Vibration (RV)-Sensoren sorgen dabei für einen störungsfreien und stabilen Betrieb. In Kombination mit Workloads von bis zu 180 TB/Jahr sowie einer Garantiezeit von drei Jahren soll die N300 eine hohe Zuverlässigkeit gewährleisten. Wie sich die Toshiba N300 High-Reliability mit 4 TB Speicherkapazität in der Praxis behaupten kann und wie sie im direkten Vergleich mit den NAS-Laufwerken der Konkurrenz abschneidet, klären wir in unserem gewohnt ausführlichen Review. Wie immer wünschen wir viel Spaß beim Lesen!

Toshiba N300 High-Reliability 4 TB im Test

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (24.11.2017, 15:03 Uhr)
ordering cialis online legal
cialis
cheap cialis in the usa
buy cialis
buy cialis fda
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code
in das Eingabefeld!