Western Digital kündigt WD Gold mit 12 TB an


Erschienen: 14.09.2017, 19:30 Uhr, Quelle: Western Digital PR – 13.09.2017, Autor: Patrick von Brunn

Western Digital hat seine Serie der WD-Gold-Festplatten um ein Modell mit 12 TB Speicherkapazität erweitert. Die WD-Gold-Festplatten wurden für anspruchsvolle Workloads in Serverumgebungen konzipiert, die hohen Vibrationen ausgesetzt sind. Mit 2,5 Millionen Stunden Mean Time Between Failures (MTBF) haben sie die höchsten Zuverlässigkeitswerte aller Festplatten von WD. In den Festplatten kommt die vierte Generation der HelioSeal-Technologie von Western Digital zum Einsatz, bei der Helium im Laufwerk eingeschlossen wird, um eine überragende Kapazität, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz zu erreichen.

WD Gold 12 TB

Die neuen WD-Gold-Laufwerke mit 12 TB Kapazität (Modellnummer WD121KRYZ) werden mit einer fünfjährigen Herstellergarantie ausgeliefert und sind ab sofort bei ausgewählten Händlern erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »

Gastfunktion des Themas durch Moderator deaktiviert.