Gerät mit Full-HD oder HD-Ready?

  • Guten Tag,


    mein Stiefvater möchte sich ein neue TV Kiste besorgen,
    Flachbildschirm LCD soll es sein


    er hat sich 2 Artikel rausgesucht
    lg 37ld420 94cm 396,90 €


    lg 42ld450 107cm, 464,90 €



    Frage: er möchte gerne Prosieben und alle anderen Sender die ihre Filme in HD austrahlen auch in HD anschauen... was braucht er dazu?


    DVB-T/C ding ist im TV schon drinne gehst damit?
    oder muss er sich was extra kaufen?



    PS: Jemand Tipp ob es bis zu 460 Euro ein preigünstigeres und bessere Gerät, gibst?

  • Aktuell kann man Pro7HD und co nur per HD+ Plattform des Sateliten Astra empfangen und dazu braucht man entweder nen HD+ Receiver oder einen Ci Slot beim Sat-Receiver + Modul.
    Nachzulesen:
    hier
    und hier


    Der ganze Spaß ist zudem nur im ersten Jahr im Preis inbegriffen.

  • Ich schließ mich dem Thema mal an, weil der Titel gerade auch zu meiner Frage passt...
    Und zwar möchte ich mir für meine Studentenwohnung einen LCD Fernseher holen, den ich aber gleichzeitig auch als Monitor für meinen Laptop benutzen will. Habs geschafft beim Schnipsen mit ner Goldmünze den Bildschirm zu zerkratzen aber... andere Geschichte.
    Jedenfalls würd mich mal interessieren ob es da gravierende Unterschiede zwischen der Darstellung eines Full HD und eines HD Ready Fernsehers gibt, wenn man die als Monitor für nen Computer/Laptop benutzt. Und wie sieht das so mit dem Preis aus? Finanziell bin ich grad ganz ok gestellt, könnte aber im Notfall noch alten Goldschmuck verkaufen, da die Goldpreise grad ganz gut stehen...

  • Klar, die Auflösung bei HD Ready ist sehr viel kleiner als bei Full HD.
    Ansonsten gibts hinsichtlich Qualitt der Verarbeitung, Farbdarstellung, Neigungstreue usw. in beiden Bereichen Modelle die es besser können und solche, die eben nicht.

    Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.


    i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung


    Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.

  • Wie mein Vorschreiber schon erwähnt hat, ist das natürlich vom Modell abhängig. Generell kann die Auflösung eines Full-HD-Gerätes (1920 x 1080 Pixel) höher als bei einem HD-Ready-Gerät sein (in der Regel 1280 x 720). Bei Wiki sind die Anforderungen, um ein Gerät als HD-Ready kennzeichnen zu dürfen, genau aufgelistet: http://de.wikipedia.org/wiki/HD_ready

    Mein System:

    ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO

  • Das kommt ganz darauf an..
    Meinen PC steck ich schon mal ganz gerne an den 50 Zoll Plasma an!


    Es geht natürlich auch andersherum; einen PC Bildschirm als Fernseher verwenden!
    Da ist dann FullHD für weniger Geld drinnen.

    Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.


    i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung


    Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.

  • Ich mach mal eine Wiederbelebung ;)


    Und zwar einen Nachtrag zu HD bei den Privaten = HD+ :


    Das kostet nicht nur Geld, sondern hat auch noch den nicht zu verachtenden Nachteil, dass man da nichts aufnehmen kann. Zumindest nicht ohne größere Tricksereien, mit denen man wahrscheinlich sogar irgendeinen Paragraphen bricht.


    Hab mir vor kurzem einen Receiver mit HD+ geholt und find den optischen Unterschied für den Preis und den Nachteil, dass ich nichts aufnehmen kann, jetzt nicht so den Hammer. Werd ich nicht verlängern...

  • Ich mach mal eine Wiederbelebung ;)


    Und zwar einen Nachtrag zu HD bei den Privaten = HD+ :


    Das kostet nicht nur Geld, sondern hat auch noch den nicht zu verachtenden Nachteil, dass man da nichts aufnehmen kann. Zumindest nicht ohne größere Tricksereien, mit denen man wahrscheinlich sogar irgendeinen Paragraphen bricht.


    Hab mir vor kurzem einen Receiver mit HD+ geholt und find den optischen Unterschied für den Preis und den Nachteil, dass ich nichts aufnehmen kann, jetzt nicht so den Hammer. Werd ich nicht verlängern...

  • Den 42LD450 habe ich selbst und bin damit recht zufrieden. SD Material sieht je nach Sender ganz gut aus. Aber Blurays sehen natürlich deutlich besser aus.


    Pro7 und Co. kann ich zwar in HD sehen, aber davon wird das Programm auch nicht besser. War halt im Vertrag mit KD enthalten. HD+ ist wegen den bekannten Einschränkungen eher HD-


    Ich hab mich lange nicht mehr mit TVs beschäftigt aber zur Zeit gibts für das Geld bestimmt schon bessere Modelle. Auf Full HD würde ich bei der Größe auf keinen Fall verzichten wollen!

  • Den 42LD450 habe ich selbst und bin damit recht zufrieden. SD Material sieht je nach Sender ganz gut aus. Aber Blurays sehen natürlich deutlich besser aus.


    Pro7 und Co. kann ich zwar in HD sehen, aber davon wird das Programm auch nicht besser. War halt im Vertrag mit KD enthalten. HD+ ist wegen den bekannten Einschränkungen eher HD-


    Ich hab mich lange nicht mehr mit TVs beschäftigt aber zur Zeit gibts für das Geld bestimmt schon bessere Modelle. Auf Full HD würde ich bei der Größe auf keinen Fall verzichten wollen!