Beiträge von Falcon

    Ich habe mal Jmicron Treiber heruntergeladen und die Windows IDE Treiber ersetzt, hat auch nichts genuetzt.
    Jetzt habe ich die Laufwerk von manuellen Jumper auf Cable Select gestellt und nun scheint es zu gehen! Ein sehr komisches Problem, falls es noch jemand haben sollte, mal mit Cable Select ausprobieren. Ich starte nochmal neu um zu testen ob es geht.


    Btw, habe immer die JMicron Treiber drauf.

    Hallo,


    ich besitze ein Pioneer DVD Brenner DVR-111 und benutze Vista Ultimate 64 bit.
    Das Laufwerk haengt am IDE Bus von meinem Asus Commando (Intel 965 Chipsatz) als Master zusammen mit einem ASUS DVD Laufwerk (Slave).


    Im BIOS werden beide Laufwerke einwandfrei erkannt, unter XP haben beide auch super funktioniert, aber unter Vista taucht nur ein Laufwerk auf.


    Ich muss nach jedem Neustart in den Geraetemanager gehen und rechts auf DVD/CD-Rom Drives klicken und dann auswaehlen: Scan for hardware changes dann taucht sofort der DVD Brenner auf und bekommt auch einen Laufwerksbuchstaben. Aber das muss ich nach jedem Neustart machen.


    Ich habe die neuesten Intel Chipsatztreiber drauf und auch ein BIOS Update schon gemacht (0702 glaube ich).


    Was koennte ich sonst noch machen?

    Es kommt noch ein 680i Board von Asus, ist im Prinzip genau das gleiche nur ohne die Software und den Schnickschnack halt. Also so wie das M2N32-SLI Deluxe im vergleich zum Crosshair. War ja auch klar, und das wird sicher nur ca. 250 kosten. Ich habe leider damals nichts von dem Crosshair gewusst und ein paar Wochen zu frueh das M2N32-Sli Deluxe/Wifi gekauft, jetzt will ich auch mal so ein Gamerboard, ich find die gerade die Idee mit den LEDs soo geil.
    Aber 300+ Euro sind schon extrem hart wenn ich daran denke das ein C2D Board von ASRock nur 50 Euro kostet....

    perfekt! genau das wars! haette ich auch selber drauf kommen muessen. habs auf 667 gesetzt und dann lief der RAM natuerlich erstmal mit 333 aber durch das hochsetzen des referenztaktes auf 240 laeuft die cpu jetzt schoen mit 2,4 ghz und der speicher wieder mit 400 mhz!


    danke dir!

    Ich habe mal ein paar Screenshots aus der Anleitung rauskopiert, welche hier zu finden ist:


    ftp://dlsvr01.asus.com/pub/ASU…e/e2697_m2n32-sli_dlx.pdf


    CPU Takt ist der Referenztakt und CPU<->NB HT Speed ist der HT Multiplier welchen ich dann natuerlich auf 4x setze.


    Ich habe SLI Ready / EPP Speicher, aber egal ob ich EPP aktiviere oder deaktiviere es macht keinen unterschied. Ich kann den Speicher auch manuell auf DDR2-800 einstellen, aber trotzdem steigt der Speichertakt immer gleich mit dem Referenztakt an!

    Hallo,


    ich finde einfach den Speicherteiler im BIOS nicht. Ich habe auch schon in anderen Foren gefragt aber niemand auf dieser Welt besitzt dieses Board und hat ein Overclocking versucht - ich hoffe hier fuendig zu werden.
    Das Problem ist einfach das mein Speicher in ungeahnte Hoehen springt sobald ich den Referenztakt auch nur minimal anhebe und ohne den Speicherteiler herabzusetzen macht sofort der PC schlapp!

    Wieso soll Blue-Ray nicht sicher sein? Die Medien sollen doch auch mind. 25 Jahre halten oder?
    Und ich weiss nicht warum sich alle so aufregen. Ich habe den ersten DVD+Brenner gekauft den es gab, hat auch 600 Euro gekostet. Schon 3 Monate später gabs welche für 300. Also abwarten, nächstes Jahr gibts die sicher auch schon für die hälfte, vorallem wenn HD DVD kommt geraten beide in Preisdruck.

    Skype braucht immens CPU Power und das skaliert sogar noch je nachdem ob du nur mit einer oder mehreren Personen sprichst.


    Mach mal Benchmarks während du mit Skype telefonierst, du wirst erstaunt sein. Selbst bei einem AMD X2 64 4800+ merkliche Einbrüche, Intel HT oder Dualcore hilft auch nicht viel, besser natürlich als Singlecore. Aber ist trotzdem wahnsinn was Skype an Performance frisst. Gut dafür ist die Qualität verglichen mit Ventrilo oder Teamspeak natürlich auch perfekt!


    Habe DSL6000, das macht keine Probleme, ich rede jetzt rein von der CPU Last und den daraus resultierenden geringern Frameraten

    Viele :)
    Sind jetzt so 6, aber ich will eigentlich ein paar loswerden und Hardware zusammenfassen. Muss jetzt mal ein paar Gehäuse und Monitore loswerden


    Aber ich geb grad wieder welche ab, siehe Verkaufen Forum fuer ein Intel D 805 + Asus P5W DH (Conroe Ready) Board

    Board ist nagelneu mit Rechnung ungeöffnet, ich gebe es für genau den Betrag ab der auf der Rechnung steht 220 Euro (ok da steht 218, die 2 Euro Nachnahme fehlen :p), der P4 lief schonmal ca. 2h, funktioniert einwandfrei, wie weit er übertaktbar ist kann ich nicht sagen, habe es nicht probiert. Dann gibts noch einen Vanessa L-Type Lüfter dazu (mordstrumm) und noch den Boxed Kühler und natürlich den Aufkleber!
    Versandkosten sind wieder 7 Euro, das ganze im Pack sind dann 350 Euronen

    Hi,


    ich kenn mich mit AMD nicht so gut aus und habe bei tomshardware den Bericht über AM2 gelesen. So nun ist das mit dem Teiler und dem CPU Takt alles sehr komplex. So wie ich das verstanden habe brauche ich eine CPU mit 2000 Mhz oder 2400 Mhz um DDR2 800 voll nutzen zu können?


    Ich habe hier jetzt DDR2 800 von Corsair rumliegen, die haben EPP mit drauf. Welche CPU sollte ich jetzt nehmen?


    Normalerweise haette ich jetzt gedacht einen X2 3800+ den dann auf 2400 Mhz um wieder bei DDR2-800 zu sein, aber nun kommen die EPP Speicher mit ins Spiel. Durch die wird das ganze ja anders geteilt, bzw. nochmal beschleunigt.


    Hat da irgendjemand Ahnung von?

    Naja hab mir erst die CM2X2048-6400C4 gekauft, kann auch auf die LEDs verzichten. Solangs keinen Geschwindigkeitsunterschied gibt ist mir das eigentlich egal, vorallem da ich die RAM Auslastung mit meinem G15 besser lesen kann und mich nicht bücken muss. Aber für Modder sicher interessant. Die haben halt kein Geld mehr für einen guten Monitor und müssen zwangsläufig den ganzen Tag durchs sichtfenster ihre Lüfter beobachten :p

    Welcher Prozess verursacht die Auslastung? explorer.exe?
    Solangs nicht System Idle Process bzw. Leerlaufprozess ist hast du ein Problem.


    BIOS updaten falls uralt und auf jeden Fall den AMD Dual Core Hotfix von AMD herunterladen und sofort nach der Ínstallation installieren. Ausserdem schauen ob du dir ein Windows Update Pack oder eine neue Windows CD besorgen kannst, denn selbst mit den Treibern von AMD wird dein System eventuell Probleme haben, hierzu gibt es einen Dualcorehotfix von Microsoft direkt.