Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Sonstiges (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=15)
--- Neuer Drucker mit WLAN (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=13214)


Geschrieben von Kierel am 24.12.2011 um 10:05:

  Neuer Drucker mit WLAN

Hallo liebe Leute!

Ich wollte mir einen neuen Drucker kaufen. Ein W-Lan Drucker wäre für meine Wohnung ungemein praktisch. Habe aber gehört, dass die sehr, sehr oft rumzicken. Sollte ich auf Nummer sicher gehen und einen direkt-verbundenen Drucker kaufen? Im schlimmsten Fall könnte ich ja eine Variante ausprobieren und wieder umtauschen, sollte es Probleme geben.
Was meint ihr dazu?

Grüße.



Geschrieben von BigWhoop am 24.12.2011 um 10:29:

 

Ich habe privat einen MFC-490CW hier stehen der nur über WLAN angebunden ist und hatte noch nie Probleme. Und er wird über WLAN angesprochen zum drucken,scannen und faxen.



Geschrieben von Paladin am 24.12.2011 um 10:34:

 

Korrigiert mich, wenn es nicht stimmt, aber wenn der Drucker WLAN hat, dann ist doch sowieso eine RJ45 Schnittstelle an Bord, allein schon wegen der Erstkonfiguration. Sollte es also Probleme mit dem WLAN geben, kann man auf die Schnittstelle ausweichen.

Abgesehen davon: Dass es extreme Probleme mit der Verbindung zu WLAN Druckern gibt, wüsste ich jetzt auch nicht.



Geschrieben von BigWhoop am 24.12.2011 um 10:44:

 

Ist eben immer eine Frage der Preise. Wenn man was ordentliches kauft kriegt man auch was ordentliches. Man darf aber bei 50€ z.b. keine Eierlegendewollmilchsau erwarten smile Da gibt es dann natürlich mehr Probleme.



Geschrieben von Paladin am 24.12.2011 um 11:10:

 

Zitat:
Original von BigWhoop
Man darf aber bei 50€ z.b. keine Eierlegendewollmilchsau erwarten smile Da gibt es dann natürlich mehr Probleme.

Stimmt, aber wenn man Markendrucker ab 200€ nimmt, sollte das Problem erst gar nicht auftauchen. Jedenfalls hatte ich mit Geräten in der Preisklasse bisher nie Probleme.



Geschrieben von Babe am 29.12.2011 um 14:03:

 

So, hat der Themenstarter noch Fragen oder konkrete Anliegen?


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH