Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Grafikkarten (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=10)
--- Mad-Moxx GeForce 7900 GTO @ 7900 GTX (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=7651)


Geschrieben von mpa72160 am 12.10.2006 um 16:47:

  Mad-Moxx GeForce 7900 GTO @ 7900 GTX

Hi,

weiß leider nicht wo ich das jetzt hinposten soll, passt bei Grafikkarten halt am besten.

Ich bin durch den Newsletter von Mad Moxx auf die 7900GTO mit erhöhten Speichertakt von 800Mhz aufmerksam geworden. Die Karte besitzt zwei Jahre Garantie, kostet 279,90€ und bietet die selbe Leistung verglechbarer GTX Karten.

Hab mir dort vor kurzem ein EVGA 7900 GT mit Zalman VF900Cu gekauft und habe bis jetzt keine Probleme.

Wer interesse hat sollte auf diese Seite gehen: Mad Moxx - Angebot 7900GTO mit 800Mhz Speichertakt.



Geschrieben von Paladin am 12.10.2006 um 17:07:

 

Naja, das mit der GTO, die im Prinzip auch GTX-Taktraten schafft, ist doch ein alter Hut mittlerweile. Das ist doch schon seit Wochen bekannt. Vermutlich haben die bei Mad-Moxx das BIOS der Karte eben entsprechend modifiziert.

Das kriegt man allerdings auch für 40 Euro weniger selbst hin. Der Vorteil der Mad-Moxx ist halt, dass die Taktraten garantiert sind und man keinen Garantieverlust erleidet.



Geschrieben von Yidaki am 12.10.2006 um 17:08:

  RE: 7900 Gto @ 7900 Gtx

Jop hab ich heute auch bekommen, den Newsletter.



Geschrieben von Warhead am 13.10.2006 um 22:14:

 

derartige angebote gibts inzwischen von mehreren händlern und ich finde das rausgeschmissenes geld! dann lieber die normale...



Geschrieben von Yaa am 14.10.2006 um 13:00:

 

Warum? So hast du die Garantie auf die Karte und vor allem, dass deine Karte das schafft.
Es ist zwar nicht das von früher bekannte Freischalten der Pipelines, aber bei keiner der normalen Karten kannst du dir sicher gehen, dass diese die GTX Taktraten schafft und die Garantie ist auf jeden Fall flöten gegangen.



Geschrieben von mpa72160 am 14.10.2006 um 15:06:

 

Für den ungeübten ist eine solche Karte ein guter Anfang, wenn man mehr Übung hat kauft man ein EVGA Karte (bietet eine weiter bestehende Garantie bei Lüfterwechsel und Taktveränderung).



Geschrieben von Warhead am 16.10.2006 um 21:16:

 

Zitat:
aber bei keiner der normalen Karten kannst du dir sicher gehen, dass diese die GTX Taktraten schafft und die Garantie ist auf jeden Fall flöten gegangen.
beim ram schon, da die ganze karte einfach nur gtx karten sind mit nem andern bios! die zugriffszeiten sind identisch, es wurde kein ausschuss runtergetaktet oä und somit ist das locker drin! der ramtakt lässt sich somit wie auch bei ner normalen gtx anheben bis um die ~815-830 rum...

und garantie...nuja ist zwar ne feine sache, aber die is mir keinen aufpreis wert, nur wegen einer ramübertaktung von realen 85Mhz Augen rollen


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH