Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Kaufberatung (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=32)
--- Suche Notebook (evtl. FSC) (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=7724)


Geschrieben von Psychopath am 23.10.2006 um 20:26:

  Suche Notebook (evtl. FSC)

Eigentlich habe ich schon was gefunden und zwar das FSC Amilo Pi1556
Nur leider habe ich keinerlei erfahrungen was FSC angeht wegen der Qualität,was mir auch zu denken gibt ist das ich nichts vergleichbares in der Preisklasse gefunden habe.

Hat jemand erfahrung damit speziel was das Display und die aufklappmechanik des Displays angeht.

Bin aber auch für andere vorschläge offen.
Vorraussatzungen:
Core 2 Duo
min. 1024 MB
Nvidia GeForce 7600 Go
15,4" Display



Geschrieben von ventu am 23.10.2006 um 23:51:

 

AN den 4students-Angeboten würde ich mich nicht orientieren ... das ist oft nur Augenwischerei.


Wieviel Geld willstt Du maximal ausgeben?

für etwa 1200€ kannst Du Dir mal das Samsung X11 bzw. R55 anschauen, beide mit einem T5500, allerdings vergleichsweise schwacher Grafikleistung



Geschrieben von Psychopath am 24.10.2006 um 01:14:

 

Hat ja nur indirekt mit den 4students-Angeboten zu tun,das bekommt mann ja auch wo anders.
Mir ist nur aufgefallen wenn ich ein vergleichbares(von der Hardware) Notebook von MSI,Asus,Samsung oder Sony finde,bin ich da locker 500 € mehr los.

Wie machen die bei dem FSC den Preis?
Ist es wirklich so schlecht verarbeitet,oder das display grotten schlecht?

Ich habe hier in meiner umgebung leider keins in nem Laden finden können um mich von dem Display und der verarbeitung selber überzeugen zu können.

Ausgeben will ich eigentlich nicht viel mehr wie 1000 €
Müsste auch nicht mit OS sein,aber so wie ich das gesehen habe ist bei allen eins dabei.
Grafikleistung sollte schon ausreichend sein um die neuen Spiele flüssig,wenn auch nicht mit allen details spielen zu können,da ich meinen rechner verkaufen will und mir in Zukunft was neues basteln will bin ich dann erstmal auf das Notebook angewiesen.



Geschrieben von mpa72160 am 24.10.2006 um 14:47:

 

Ich hab auch einen Amilo Pi 1556 nur mit Core T2500. Das Display ist genauso schlecht/gut verarbeitet wie bei Asus oder den anderen spiegelenden Hersteller. Die Befestigung ist auch nicht beonders anderes, wie den auch, werden eh so gut wie alle bei den gleichen Laptop-Barebone Hertelleren gekauft.
"Bessere" Display hat nur Acer. Und den Preis hat unserer Saturnhändler auch fast gehabt, der Toshiba hatte aber nur einen stärkeren Prozessor gehabt und eine ATI Karte. Wie zum Beispiel der hierFSC Core2 7200 X1400. Also um 1000 rum wird es eh wenig gute Angebote geben.

P.S.: Meiner hat 1200 gekostet und verfügt über einen T2500, welcher sich mit dem T5500 sehr gut messen kann. Steht aber auch in der Sig.
Die 7600 wird übrigens sehr warm(wenn ich den Laptop am Netz hab und der Laptop länger läuft sind 72°C die Regel, im Akkubetrieb und gebremster Grafikleistung sind es nur noch um 60°C).

Ein Kumpel hat ASUS, die sind auch nicht besser verarbeitet.



Geschrieben von Psychopath am 24.10.2006 um 18:20:

 

Habe mir soeben nen Samsung R55 gekauft,aber mit nen 7600 GO. cool



Geschrieben von Psychopath am 25.10.2006 um 08:53:

 

LOL was nen fehlkauf,die 7600 Go hat nur ne 64bit Speicheranbindun,und ist so von der leistung ner 7400 unterlegen. traurig
Das ist do total bescheurt,was will man mit so ner Karte,auser den akku leersaugen kann das ding ja nichts.
Bin jetzt echt am überlegen ob ich es zurückbringe und hoffe das sie es zurück nehmen.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH