Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Hardware (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=2)
-- Grafikkarten (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=10)
--- X1950 Pro - Welcher Anschluss und welcher Treiber? (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=8790)


Geschrieben von Stormmaster am 10.04.2007 um 16:47:

  X1950 Pro - Welcher Anschluss und welcher Treiber?

Ich habe mir gerade die Powercolor X1950 Pro Extreme mit PCIe und 512 MB eingebaut. Jetzt ist die Frage:

1.)

Welchen der beiden identischen Anschlüsse (links oder rechts) nehme ich. Es passen ja beide. Und brauche ich ein neues Monitorkabel ?

2.)

Welcher der vielen Treiber ist in meinem Fall am empfehlenswertesten. Der ganz neue 7.3 soll ja bei einem XP-System Schwierigkeiten machen. Vielleicht doch eher einen Omega oder Betatreiber. Soll ich das Control Panel mitinstallieren oder eher nicht. Was empfehlt Ihr mir ???

Mein System:

- Win XP Prof. SP2 mit allen Updates und Framework
- Mainboard: Asrock DUAL-VSTA
- CPU: Intel Pentium D mit 2 x 3,4 GHZ
- SATA-Festplatte



Geschrieben von Flo88 am 10.04.2007 um 17:19:

 

Hi lachen
Also ich habe auch eine X1950 Pro , allerdings von ASUS.
An deiner stelle würde ich den neusten Treiber nehmen .
Ist egal an welcher Stelle du den Monitor anschließt ob links oder rechts , kannste dir aussuchen .
Eigentlich must du einen Adaper dazu bekommen haben (in der Verpackung) , da kansnte das Monitor Kabel drauf stecken und dann an die Grafikkarte anschließen .

Gruß Flo Augenzwinkern



Geschrieben von Stormmaster am 10.04.2007 um 17:38:

 

Die Frage mit dem Monitorkabel bezog sich darauf, dass ich an meinem TFT auch so einen DVI-D-Anschluss habe und dachte, dass es vielleicht Vorteile bringt wenn ich eine direkte Verbindung von DVI zu DVI aufbaue, ohne, dass ich den Adapter dazwischen schalte.

Was bringt mir der zweite Anschluss an der GraKa eigentlich? Kann ich da einen zweiten Monitor anschließen, auf dem ich das gleiche sehen kann ???



Geschrieben von pame007 am 10.04.2007 um 17:56:

 

klar bringt dvi was weil das signal digital übertragen wird und nicht zwei mal umgewandelt werden muss.

du kannst einen zweiten monitor anstecken und entweder das gleiche oder ein anderes bild ausgeben.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH