Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 05:42 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Suche » Suchergebnis
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern
Autor Beitrag
Thema: HD 5870 PCS+ FPS-Lags
damble

Antworten: 2
Hits: 10.165
HD 5870 PCS+ FPS-Lags 31.03.2011 19:20 Forum: Grafikkarten


Hey, ich habe die oben genannte Grafikkarte.. erst vor kurzem gekauft und schon gibts Probleme.
Seit ich sie besitze, habe ich folgende Spiele getestet:

Mafia 2
Metro 2033
Call of Duty Black Ops

In Mafia 2 läuft es ruckelfrei auf höchsten Einstellungen, aber ich habe dauernd FPS einbrüche (FPS-Lags) und das auch wenn ich die Einstellungen runterdrehe..

Metro 2033 will nicht mal starten, habe alles versucht um es zum laufen zu bringen.. Physx, DX11, neueste Treiber, neuinstallieren usw usw...

COD Black Ops: die FPS machen was sie wollen.. einbrüche von 80 auf ca 30 FPS sind andauernd.. auch mit niedrigerer Auflösung und ohne AA bzw AF...

Sims 3 von meiner Freundin läuft auch nur mit mehreren FPS-Lags -_-

Ich kapiers nicht, die Karte müsste diese Spiele doch auf max. Details ohne AA und AF und 1080p meistern oder?

Treiber sind die neuesten drauf, DX ebenfalls und habe alle treiber deinstalliert, mit driver cleaner gereinigt und neuinstalliert.. keine verbesserungen

Kann es evtl an meiner Soundkarte liegen? die macht dauernd so ein plopp geräusch.. oder ist die Graka im Eimer?

Habe übrigens Win 7 64bit, AMD 1090T, 8GB RAM usw...
Was mir noch einfällt: Wenn ich zwischen Windows und einem Spiel switche, dauerd das teilweise bis zu ner minute o.O ... andersrum genau so...

grüße
Thema: Sparsame Grafikkarte, welche bietet am meisten Leistung für ihr Geld?
damble

Antworten: 22
Hits: 36.293
26.01.2011 23:34 Forum: Kaufberatung


sieht ja hammermäßig aus, was ich aber meinte ist, schaffen die chips das denn momentan überhaupt?`wenn nicht, wäre dies ja wohl mal kein kaufkriterium. Raytracing wird ja wrs. mehr leistung als tesselation fressen, wenn ich mir das so ansehe ^^
Thema: Sparsame Grafikkarte, welche bietet am meisten Leistung für ihr Geld?
damble

Antworten: 22
Hits: 36.293
26.01.2011 17:26 Forum: Kaufberatung


sind die karten an sich nich noch zu lahm für raytracing? dachte das steht noch in den sternen...
Thema: Sparsame Grafikkarte, welche bietet am meisten Leistung für ihr Geld?
damble

Antworten: 22
Hits: 36.293
Sparsame Grafikkarte, welche bietet am meisten Leistung für ihr Geld? 26.01.2011 16:22 Forum: Kaufberatung


Hi!

Geduldig habe ich den Test der GTX 560 abgewartet und bin nicht wirklich überrascht, dass Sie nur gegen die HD 6870 antritt.

Nun ist die Frage, ob ich denn mit der HD 6950 glücklich werde? Ich suche eine Karte, die für 1080p optimal ausgestattet ist und genug Power für die nächsten 2 Jahre hat. Ich möchte auch 2GB haben, denn VRAM denke ich, wird in den nächsten Jahren sehr wichtig sein.

Was meint ihr? lieber für eine GTX 570 sparen? Lieber später etwas mehr Geld ausgeben und eine günstige Karte ala 5770 kaufen?

Physx ist zwar schön und gut, aber was bringts wenn nur ca 20 Spiele das unterstützen?...

Tesselation kann die HD 6950 doch auch ganz gut oder nicht? manoman.. mir fiel die Grafikkartenwahl noch nie so schwer.

Hoffe auf Hilfe eurerseits, danke im Voraus!

Greetz damble
Thema: VRAM-Hype - 2 GB oder weniger?
damble

Antworten: 7
Hits: 17.453
16.01.2011 23:35 Forum: Grafikkarten


wie ich finde ist das hier auch sehr interessant:
http://www.pcgameshardware.de/aid,807534/Nvidia-Geforce-GTX-560-Ti-Erlaubt-
Nvidia-vorerst-keine-Varianten-mit-2-GiByte-VRAM/Grafikkarte/News/


Zitat:
In einem chinesischen Hardwareforum hat der in der Regel sehr gut informierte User PHK bekannt gegeben, dass Nvidias Boardpartner vorerst keine 2-GiByte-Versionen der Geforce GTX 560 Ti veröffentlichen dürfen. Die 2 GiByte-Variante der Geforce GTX 560 Ti soll eine Geforce GTX 570 (1.280 MiByte VRAM) in hohen Auflösungen und in Kombination mit Kantenglättung (PHK spricht von 8-facher Kantenglättung) schlagen können.
Thema: VRAM-Hype - 2 GB oder weniger?
damble

Antworten: 7
Hits: 17.453
VRAM-Hype - 2 GB oder weniger? 11.01.2011 23:03 Forum: Grafikkarten


Hallo!

Als Laie komme ich einfach nicht mehr zurecht in diesem ganzen Grafikkartenwirrwarr. Kaum sind die neuen Grafikkarten auf dem Markt, wird spekuliert über die VRAM. AMD machts vor mit 2GB Grafikspeicher bei den Caymans und auf einmal braucht jeder 2GB oder am besten mehr?!

Ich verstehe das Ganze nicht mehr, es heißt einmal bringt es was für Auflösungen ab 1080p und anderseits soll es "zukunftsgerecht" sein. Allerdings schafft es beispielsweise ne GTX 570 ja auch ganz oben mitzuspielen und das mit 1,2GB Speicher...

Ich würde gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören und nicht unbedingt von AMD- oder Nvidia-Fans... Mich interessiert lediglich ob es wirklich sinnvoll ist eine 2GB Graka zu kaufen (sagen wir mal für die nächsten 2 Jahre). Wobei wir wrs. um das Thema HD 6970 gegen die GTX 570 nicht drumrum kommen..

Gruß, damble
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH