Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » kaputte festplatte erkennen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
kaputte festplatte erkennen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.467
Herkunft: Bayern

kaputte festplatte erkennen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es ist wieder so weit... Mein PC spackt ab.

Folgende Symptome:
- bei jedem Start läuft chkdsk, allerdings für unterschiedliche Partitionen auf einer physikalischen 2TB platte (nicht die systemplatte).

- abgesicherter modus funktioniert nur jedes zweite mal Augen rollen
wird aber eigentlich von der systemplatte gestartet (SSD 250GB)

- Explorer auch im abgesicherten Modus unglaublich langsam

- dateien von SSD auf 2TB Platte ist manchmal normal schnell (40Mbyte) manchmal extrem langsam (200Kbyte). Möglicherweise wegen Datei/System Ordnern, kann aber auch Zufall sein.

- steam gibt bei updates von games den disk write error aus.

- chrystaldiskInfo bewertet alle 4 physikalischen Platten mit "Gut"

Was kann ich tun?



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
25.01.2018 10:33 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.467
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Caliban
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

update;

unter allen 4 physikalischen festplatten (4! Möglichkeiten) funktioniert das verschieben von dateien nur sehr langsam - wenn auch unterschiedlich langsam.

Freund von mir brachte jetzt noch einen defekten HDD Controller auf dem Mainboard ins Gespräch. Dagegen spricht meiner Meinung nach die normale Performance in Games, wo ja auch GB-weise Texturen etc. verschoben werden. berichtigt mich bitte, falls das damit nichts zu tun hat!

Ich setze erst mal das System komplett neu auf.



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
25.01.2018 12:11 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.467
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Caliban
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

update 2:
Mittels eines SATA / USB Adapters und unter Hilfe von Linux System Rescue CD konnte ich die relevanten Daten auf der System SSD kopieren.

Mit neuem Windows auf der SSD funktionieren auch alle anderen HDDs wieder, ich tippe also auf ein völlig verbogenes windows.



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k @4100 | EVGA 980Ti @1240 | G7 & MX518 | Iiyama ProLite 26" | Wasserkühlung

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
29.01.2018 13:15 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.292
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Klingt strange.
Aber ein LiveCD-Test wäre auch mein Tipp gewesen.
Vielen dank fürs auflösen.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.01.2018 00:54 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » kaputte festplatte erkennen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH