Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Allgemein »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stevi Stevi ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-12.jpg

Dabei seit: 12.04.2018
Beiträge: 7

Ausgaben in Kostenrechnung für Steuererklärung zulässig? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Liebe Leute,

ich unterstütze einen gemeinnützigen Verein im Bereich Finanzen, da meine Familie in deren Arbeit stark eingebunden ist und auf diesem Gebiet wenige Leute sind, die etwas mit Zahlen anfangen können.

Ich habe mir jetzt Rechnungen des Vorstandes angesehen und weiß nicht, ob sich diese im Rahmen einer Steuererklärung einreichen lassen. Dazu gehören beispielsweise eine Grafikkarte von nvidia, ein Asus Notebook und 2 Programmlizenzen.

Kann ich diese in der Kosten/Nutzen-Rechnung einfließen lassen und muss alles seit der letzten Steuererklärung erfasst werden?

19.04.2018 14:38 E-Mail an Stevi senden Beiträge von Stevi suchen
reisererAnton
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.04.2018
Beiträge: 8

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey,

um welche Art Verein handelt es sich?
Grundsätzlich werdet ihr Einkünfte haben, richtig?

Diese sind dazu da um den von euch festgelegten gemeinnützigen Zweck zu erfüllen. Das ihr auf diesem Weg Ausgaben habt, ist klar. Diese müsst ihr angeben, wenn ihr euren Status nicht verlieren wollt. Ob nun diese Dinge gerechtfertigt sind, können wir nicht entscheiden. Es sollte zumindest eine Begründung für diese Ausgaben geben, für den Fall, dass gefragt wird.

Wenn der Verein sich so durch Sachleistungen entlohnt, könnte es Probleme geben.

Abgesehen davon muss die Steuererklärung für den Verein eigentlich nur alle 3 Jahre eingereicht werden und bezieht sich auf das letzte dieser 3 Jahre. Solange also nicht anders gefordert, kannst du dich darauf beschränken. Wenn du nicht sicher bist, kannst du hier etwas dazu nachlesen: https://www.vereinswelt.de/verein-steuererklaerung-abgeben/

Hoffe, alles klärt sich bald! smile

21.04.2018 15:41 E-Mail an reisererAnton senden Beiträge von reisererAnton suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Allgemein »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH