NEWS / Dell liefert Server ab sofort mit Quad-Core Opteron aus
16.04.2008 19:00 Uhr    0 Kommentare

Dell liefert seine PowerEdge-Server, neben den bereits seit längerer Zeit erhältlichen Dual-Core Ausführungen, ab sofort auch mit Quad-Core-Prozessoren aus der Opteron 2300-Familie von AMD aus. Erhältlich mit den neuen AMD Opteron Quad-Core sind die Modelle PowerEdge SC1435, 2970, M605, 6950 und R905. Auch Dells neuer Tower-Server PowerEdge T605 ist mit Quad-Core AMD Opteron erhältlich und kann mit bis zu 32 GB DDR2-Systemspeicher und 3 Terabyte Festplatte bestückt werden.

Dells neuer Tower-Server PowerEdge T605

Dells neuer Tower-Server PowerEdge T605

Der PowerEdge T605 wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt und eignet sich insbesondere für den Einsatz in verteilten Niederlassungen. Ausgestattet ist er unter anderem mit Features wie redundante Stromversorgung, Hot-Plug-Festplatten und Remote-Management-Tools, die die Ausfallzeiten reduzieren und Datenzugriffe sicherstellen. Darüber hinaus bietet Dell Unternehmen, die bereits PowerEdge-Server mit AMD-Prozessoren einsetzen, einfache Upgrade-Möglichkeiten auf die neuen AMD-CPUs mit vier physikalischen Kernen pro Package.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.