Windows 7 Datei kann nicht verschoben werden -.-

  • Tach,


    hab folgendes Problem: ich möchte eine Datei löschen oder verschieben, jedoch ist das nicht möglich und die Fehlermeldung:


    "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da die Datei in Windows-Explorer geöffnet ist!" erscheint...


    WTF? Hab das Problem natürlich gegoogelt, nur hab ich das Problem noch nicht beseitigt bekommen oO Hoff nun natürlich um euren kompetenten Beistand.


    MFG
    Hora


    P.S. BS: Win7 x86

  • Es geht um eine Videodatei .avi liegt auf dem Datenträger D: und soll auf den Datenträger E: verschoben werden. Problem ist das der Windows Explorer natürlich läuft und ich ihn nicht einfach beenden kann und trotzdem die Datei verschiebe. Neustart hab ich öfters probiert...


    Danke schonma


    MFG Hora

  • Könnte nen brechtigungsproblem sein oder so.


    ERstmal würde ich es mit dem Total commander testen. Danach im abgesicherten modus. Danach die datei in dem reiter sicherheit auf sich selbst umschreiben (übernehmen)...als letztes gibt es dann noch LiveCDs wie Knoppix die da für dich was versuchen können.


    danach hat es auf jeden fall geklappt ;)

  • hmmm Total Commander konnte es nicht kopieren....Hab es dann ma mit dem Programm "Unlocker" probiert... Aber der Windows-Explorer ist zu hartnäckig und lässt seine gierigen Griffel nicht von der Datei -.-


    Um ehrlich zu sein will ich nicht ständig in den abgesicherten Modus oder sogar ne LIVECD starten, damit ich eine Datei von a nach b verschieben kann o,.o (Probiert hab ich es noch nicht ob es funktioniert)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Berechtigungsproblem ist. Aus irgendeinem Grund greift der Windows-Explorer wohl immer auf die Datei zu.


    Danke für die Anteilnahme ;)


    MFG Hora


    P.S. ich will auch nicht erstma nen Stapel nicht verschiebbarer Dateien ansammeln und dann ne LIVECD starten und fröhlich verschieben...