Kategorie: Festplatten & SSDs

 Western Digital WD Black 1 TB NVMe SSD
Der Markenname „WD Black“ steht bereits seit vielen Jahren für High-End-Speicherprodukte aus dem Hause Western Digital. Während früher hochwertige HDDs das Black-Label erhielten, wurden im Jahr 2017 die ersten NVMe-basierten PCIe-SSDs der Black-Serie vorgestellt. In diesem Jahr legte das Unternehmen ein weiteres Mal nach und präsentierte die WD Black als NVMe-SSD im M.2-Formfaktor. Die M.2-SSD ist mit einer neuen NVMe- und Controller-Architektur ausgestattet, die optimal auf die TLC-basierte 3D-NAND-Technologie (64 Lagen) von Western Digital bzw. SanDisk abgestimmt ist. Nach Herstellerangaben zeichnet sich die neue SSD-Familie durch modernste Energieverwaltung, Haltbarkeit und Langlebigkeit aus. Eine Garantiezeit von fünf Jahren bei bis zu 600 TBW stehen für entsprechend große Zuverlässigkeit, was bei Profi-... weiter
Weitere Artikel (86)Seiten (6): 1 2 3 »

 Western Digital WD Black 1 TB NVMe SSD

11.12.2018, Seiten: 12

 V-NAND v4: Samsung SSD 970 EVO im Test

09.12.2018, Seiten: 12

 Plextor M9PeG NVMe-SSD mit 1 TB im Test

11.11.2018, Seiten: 12

 Seagate IronWolf Pro NAS HDD 14 TB Review

05.11.2018, Seiten: 11

 3D-TLC: Crucial MX500 SSD 1 TB im Test

02.10.2018, Seiten: 12

 iStorage diskAshur PRO² SSD mit 256 GB

21.07.2018, Seiten: 12

 Toshiba OCZ TR200 mit 240 GB im Test

21.03.2018, Seiten: 12

 Seagate BarraCuda Pro mit 12 TB im Test

19.12.2017, Seiten: 11

 Toshiba N300 High-Reliability 4 TB im Test

21.10.2017, Seiten: 11

 Samsung Portable SSD T5 mit 1 TB im Test

05.10.2017, Seiten: 11

 WD Blue PC SSD mit 250 GB im Test

08.04.2017, Seiten: 12

 Seagate IronWolf Pro NAS HDD mit 10 TB

19.03.2017, Seiten: 11

 Seagate SkyHawk HDD mit 10 TB im Test

27.12.2016, Seiten: 11

 Samsung Portable SSD T3 mit 2 TB im Test

12.11.2016, Seiten: 11

 TLC-NAND: SanDisk X400 SSD 1 TB Review

16.10.2016, Seiten: 12

Beliebteste Artikel

 Aktuell: 12 Festplatten bis 1 TB im Test

12.05.2008, Seiten: 12

 10 TB: 12 externe Festplatten im Test

20.09.2007, Seiten: 22

 7 Festplatten bis 1,5 Terabyte im Test

25.12.2008, Seiten: 12

 Auf Hochtouren: 500 GB Festplatten im Test

01.09.2007, Seiten: 7

 WD My Book Studio Edition 1 TB im Test

22.02.2008, Seiten: 8

 Bis 750 GB: 8 Serial-ATA Festplatten im Test

09.06.2006, Seiten: 12

 OCZ Vertex 2 Extended mit 120 GB im Test

02.08.2010, Seiten: 9

 SATA3: 6 Festplatten bis 4 TB im Test

08.04.2013, Seiten: 11

 Crucial RealSSD C300 mit 64 GB im Test

09.10.2010, Seiten: 9

 Western Digital WD Black 1 TB NVMe SSD

11.12.2018, Seiten: 12

Neue Artikel

 KFA2 RTX 2080 EX (1-Click OC)

Einfaches Overclocking garantiert die 1-Click OC Grafikkarte von KFA2. Was der Bolide mit TU104-GPU sonst noch zu bieten hat, erfahren Sie in unserem Review der KFA2 RTX 2080 EX.

 KFA2 GTX 1650 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce GTX 1650 hat Turing auch Einzug im Einsteiger-Bereich bzw. der GTX-Serie erhalten. Welche Abstriche man machen muss und wie gut die Karte von KFA2 ist, lesen Sie hier.

 HP Spectre x360 15-df0126ng

Mit dem Spectre x360 15-df0126ng von HP haben wir ein echtes High-End-Convertible im Test, das u.a. 4K-Auflösung und ein üppige Ausstattung zu bieten hat. Mehr dazu in unserem Review!

 18 RAM-Konfigurationen

Wie groß ist der Vorteil von Dual-Channel und hoch-getakteten RAM-Modulen? Wir haben uns insgesamt 18 Setups auf AMD- und Intel-Systemen angesehen und deren Performance verglichen.

 devolo Magic 2 LAN Starter Kit

WLAN und normales LAN sind keine Option? Vielleicht ist das devolo Magic 2 LAN Starter Kit eine Alternative, um ein Netzwerk aufzubauen. Unser Test verrät mehr zur Praxistauglichkeit.

 Intel NUC Kit NUC8i7HVK

Mit dem NUC Kit NUC8i7HVK hat Intel ein kompaktes System für Gamer im Angebot. Das NUC mit Vega-Grafik kann einiges in die Waagschale werfen. Mehr dazu in unserem Test!

 AMD Ryzen 2700X und 2700

Mit den Modellen Ryzen 2700X und 2700 haben wir heute die beiden Flaggschiffe aus AMDs Desktop-Bereich im Test. Wie sie sich gegen Intels Sprösslinge behaupten, lesen Sie im Review.

 KFA2 GeForce RTX 2060 (1-Click OC)

Die GeForce RTX 2060 von KFA2 ist als 1-Click OC Variante erhältlich und kommt mit Overclocking ab Werk. Zusätzlich kann per 1-Click OC die Karte weiter übertaktet werden.