Beiträge von boarderluki

    die frage ist, wieviel du für diese grafikkarte ausgeben willst?!
    also cpu und ram ist auf jedenfall ok!
    aber du hast definitiv keine chance mit deiner jetzigen gradfikkarte dieses spiel laufen zu lassen!
    deswegen musst du uns erst mal nen anhaltspunkt geben wieviel du ausgeben kannst!
    dann können wir dir sagen was das bestmöglichste für dein geld ist!
    ich würde dir mal pauschal zu einer ATI Radeon HD 4850 raten, denn die hat so ziemlich das beste preisleistungsverhältnis der aktuelle grafikkarten(130€)

    Ich will mir einen solchen Monitor zulegen, da ich erstaunt war, dass es diese schan ab 160€ gibt...
    Ich hab keine sonderlich hohen ansprüche
    Ist das völlig rausgeschmissenes geld?
    Ist der unterschied eines 160€ 22" TFT zu einem pavilion oder syncmaster so groß?

    schon BW, aber nachdem es die 7950 GX2 für ca 190€ neu gab haben alle siese karte gekauft - dann waren die restbestände aufgekauft und die karte nichtmehr lieferbar - nach kurzer zeit sind die karten nicht unter 200€ im ebay rausgegangen
    dass sie jetzt nichts mehr wert sind ist klar!
    ich hätte vor kurzem eine hd 3850 256 für 90€ bekommen - da will natürlich keiner mehr eine 7950 GX2

    was ahnliches hab ich mir auch üblegt, da ich die hd 2900 xt auch besitze!
    jedoch gabs vor ein paar tagen anscheinend ne aktion, denn die karte gabs für 145€ bei Mix und für 159€ bei alternate und ging weg wie die warmen semmeln....
    vor ner woche ist die karte in der bucht noch für mehr als 150 rausgegangen, was sich ansich schon gelohnt hätte (20€ draufzahlen und ne 8800 GT 512mb zu kaufen)
    aber jetzt denk ich ist das zu spät, man kann höchstens noch abwarten, bis die karte wieder teurer wird und evt. dann verkaufen...
    (ähnlich wie darmals bei der GF 7950 GX2)

    ok ich werds wenn ich ganz viel zeit hab mal mit 24 h proboeren ;-)
    interessant ist: wenn ich im bios einen fsb ab ca. 460 einstelle, dann bootet der pc nicht mehr. im windows wenn ich ihn per clockgen übertakte komm ich über die 460 fsb hinaus (ohne freeze / bluesceen)
    jeoch zeigt er mir selbst dann ab ca. 460 fsb fehler bei super pi an....

    Zitat

    was denn für ein test? Oo Ich sehe dort nur 1h prime


    ich hab den test halt gerade schnell durchgeführt - und wollte nicht länger warten!
    wann denkt ihr denn ist ein prime test richtig aussagekräftig - 1 h ist BW offensichtlich zu wenig ;)


    1. Das board macht officiell (handbuch...) erst mit 500 fsb dicht
    tatsächlich geht es aber nur bis zu einem fsb von ca. 460 auch mit 6er multi.
    2. ich hatte davor nur die zwei corsair 667er drin, da ging auch nicht mehr, ich könnte es aber auch mal mit nur denn g.skill 800er probieren
    3. es ist so dass wenn ein sehr guter speicherteiler (einstelliger) verwendet wird dann geht es ein klein wenig besser hab ich das gefühl
    4. 3000 mhz laufen absolut stabil (2 std prime), ich hatte dann mal mit 3180 mhz prime und offenem pc case (hab keine gehäuselüfter - deswegen wird in dem ding sehr warm) und da ging das ding ca. ne stunde prime ohne fehler, case zugemacht temps ca. 10°C höher und fehler anzeige
    5. 1,325 V
    6. hab ich um eine stufe angehoben von 1, 208 auf 1,393! das war notwendig für den takt ab 3000 mhz, hab aber gelesen, dass wenn man ihn weiter anheben würde man einen besseren NB-Kühler braucht -bei dem board wird das ding eh grundsätzlich höllisch heiß (wenn man mal cpu auf last dranfassst verbrennt man sich fast die finger)
    boardtemps muss ich nochmal nachschauen....

    der ram ist immer so ca. bei 667.
    bei dem mainboard kann man den ram fixen und dann stellt sich je nach fsb der teiler automatisch ein!
    bios update hab ich schon gemacht (version 608)


    @ sunny, ich hab damit gar kein problem, da der nur bis 3200 geht, ist ja eh schon ein guter wert....aber mich interessierts halt woran das liegt, dass ich mit vcore erhöhung nicht weiter komme...
    wie siehts mit ram spannung und northbridge spannung aus, muss ich die auch unbedingt erhöhen, bzw mit den timings...hab da schon ausprobiert, aber vlt gibt es ja noch einen kniffligen trick...

    beim ram hab ich ein 2x Corsair twin X PC 5300 und einen 2 xG.Skill PC 6400 drin!
    board macht erst mit einen fsb von 500 dicht.. (asus p5ne-sli)


    dass die cpu irgendwann am ende ist ist klar, aber das erstaunliche ist, dass ich die 3200 mhz mit 1,3 V vcore hinbekomme und weiter geht die cpu nicht mal mit 1,4 V...

    Ich hab meinen E6300 stabil auf gut 3 Ghz gebracht und das mit dem stadart vcore! (1,325 V) Wenn ich etwas über die 3200 Mhz grenze gehe macht die cpu aber dicht, obwohl ich eigentlich ganz gute temps habe (kaum über 50° C auf last)
    wenn ich denn vcore erhöhe, dann läst sich die cpu trotzdem nicht weiter übertakten... Woran kann das liegen?


    Gruß, boarderluki

    die 256mb version geht so um die 50€ weg , aber nicht die 512er.....
    außerdem ist noch ein AC verbaut, bei ebay bekomm ich locker noch das geld, aber da wartet man halt wieder ne woche......
    hab recht günstig ne X850XT PE bekommen!





    bitte closen!




    -- merged by Warhead --