Beiträge von Stinger8413

    Wie gesagt, ich suche entweder ein Mainboard mit dem ich gut meinen A64 3700+ SanDiego gut übertackten kann(auf meinem alten AGP Board ging der ganz gut) oder halt eine CPU ala´ X2 4200+ .


    Hat noch jemand was für einen angemessenen Preis rumliegen?


    Ein kompletter umstieg kommt nicht in Frage! momentan zumindestens nicht.


    Würde mich über angebote freuen.



    Lg Kai

    Zitat

    Original von BigWhoop


    gegen vibrieren helfen auch vernünftig verarbeitet gehäuse und festschrauben!


    Also ein anständiges Gehäuse hab ich das ist bestens Verarbeitet und wiegt leer schon alleine 10KG und der komplette PC 22 KG.


    Ja entkoppelt hab ich zumindestens die Seagate die schwebt im Case und die Samsung liegt jetzt auf dem Gäuseboden auf schaum dämmung(erstmal). Also Vibrationen hab ich ja nicht die auf das Gehäuse gehen,da merkt man nichts.
    Ich meine nur, ich hab schon ein paar Office PC`s zusammen gebaut ohne Dämmung und Entkopplung der Festplatten und dort waren entweder ExcelStore oder Hitashi drin und die haben kein stück vibriert dafür waren die Zugriffsgeräusche recht laut.


    Ja aber was bringen mir die 16MB Cache überhaupt oder sind die einfach nur übertrieben,meine alte Maxtor 120GB hatte nur 2MB und meine Externe WD 250GB auch nur 2 MB

    ich find die werte aber irgendwie trotdem mager,wieviel mehr Leistung bringt eigentlich der Cache. die Seagate hab ich Januar 2007 gekauft und die Samsung jetzt,hätte gedacht das die Seagate schneller wäre.


    Die Samsung ist zwar leise aber die Vibriet genausostark wie meine Seagate,normal sollen die doch leiser sein,gut die Zugriffs geräusche sind nicht wahrnehmbar aber das Viebrieren stört mich

    So wie der Titel schon sagt geht es mir um die HDD Leistung meiner beiden Festplatten. Da ist einmal die Seagate Barracuda 7200.10 250620 mit 16 MB Cache und einmal die Samsung SpinPoint S166 (HD161HJ) mit 8MB Cache.


    Mir kommt die Leistung ein wenig zu schlecht vor. Ich hab dazu mal mit HD Tach gebenched. kann es sein das es am "schlechten" Ati SB450 Chipsatz liegt?

    hi ,also das Problem,mit den Vibrationen hatte ich auch bei meiner Seagate, ich hab einfach solche Lüfterhalter http://www.caseking.de/shop/ca…328115595cd33a7990c942bab
    genommen hab das dicke Ende abgeschntten und dann den rest mit Sekundenkleber in den Schraublöcher festegemacht und dann wieder in den HDD Käfig gehängt, den ich aber vorher noch leicht auseinandergebogen hab, dadurch gibt es absolut nicht die kleinste schwingungsübertragung, jetzt ist die Festplatte nahezu lautlos.


    Einfach , Billig und schnell gemacht


    Mfg

    hi ,also das Problem,mit den Vibrationen hatte ich auch bei meiner Seagate, ich hab einfach solche Lüfterhalter http://www.caseking.de/shop/ca…328115595cd33a7990c942bab
    genommen hab das dicke Ende abgeschntten und dann den rest mit Sekundenkleber in den Schraublöcher festegemacht und dann wieder in den HDD Käfig gehängt, den ich aber vorher noch leicht auseinandergebogen hab, dadurch gibt es absolut nicht die kleinste schwingungsübertragung, jetzt ist die Festplatte nahezu lautlos.


    Einfach , Billig und schnell gemacht


    Mfg

    hi,
    ich bin am überlegen meinen Prozessor zu wechseln,da er mir beim Arbeiten manchmal einwenig zulangsam ist,so Videos und Musik um Wandeln und dabei norch Surfen usw.
    Und auch beim Spielen ist er nicht der mehr schnellste.
    Brauche eine CPU die wenig verbraucht und viel leistet und nicht teurer als 100 Euro ist.
    Ich würde dann nähmlich zu der besagtren CPU tendieren und diesem Mainboard http://www.alternate.de/html/p…ils.html?articleId=209615 ,
    kennt jemand das Board, und kann man mit dem Board auch ein wenig die CPU übertackten?


    Nun bin ich mir aber nicht sicher ob sich der umstieg lohnt, so leistungstechnisch!



    Bitte um Rat !


    Danke schonmal :)

    OMG die auslastung ist auch bei CSS immer voll ausgelastet und es ruckelt nicht,das mit der auslastung ist normal,


    ein kumpel von mir hat einen 3700+ und der hat das problem nicht,hat zwar andere grafikkarte und sogar nur 1GB Ram und es ruckelt nicht bei ihm er hat auch so die gleichen fps




    so jetzt kommst du



    PS. wie gesagt bei 50-60 fps darf es nicht ruckeln

    Zitat

    Original von $UNNY
    schonmal dran gedacht nen neuen Prozzi zu holen(DualCore) weil 3700+ ist halt auch nemme das was es mal war ;)



    hallo,kannst du lesen ? wohl eher nicht!!!


    das hat mit der CPU ja wohl nichts zu tun, bei 50 bis 60 fps darf es nicht stocken


    bei 25fps hätte ich gesagt jo stimmt wohl, aber so nicht nicht,wenn du ne Lösung für das Problem hast kannste ja was schreiben



    Mfg

    Zitat

    Original von BigWhoop
    hmmm sind die 60fps aufgezwungen also dauerhaft? Schalt mal die wiederholrate deines Monitors auf 75hz hast du dann 75fps?


    also das mit den Hz ist egal ob ich mit limitierung also 60 oder 75 hz, oder ohne begrenzung der Wiederholungsrate zocke, die fps sind ja auch nicht das Problem ! sondern das es die ganze zeit so stockt, also läggen tuts so als wenn man einen zu hohen ping bei CSS hat, es läuft nicht flüssig obwohl genug fps da sind.


    und Treiber wechseln hat auch nichts gebracht.
    und fraps hat mit ja immer so mindestens über 50 fps angezeigt



    entweder liegs an dem Spiel oder irgendwie Treiberseitig, und die CPU auslastung ist bei mir immer auf 100% ohne einbrüche zwischendurch,


    also ich weis nicht weiter

    hmm was ich dazu sagen kann,das die Demo nicht so dolle ist,es ist nur am läggen und das bei 60 fps egal was ich einstelle es läggt einfach nur.


    Treiber der Graka war der neuste Beta und der zertifiziert und nichts hat geholfen damit das weggeht, ich hatte auch schon AMD´s C&Q aus aber keine besserung


    weis jemand Rat ?