Beiträge von TooHardForMe

    Hey:),


    die Digitalisierung hat die Arbeitswelt ziemlich verändert. Auch in unserer Firma prägen flexible Arbeitszeitmodelle, Standortübergreifende Zusammenarbeit und Home-Office den modernen Arbeitsalltag. Zur Zeit suchen wir noch nach einer optimalen Lösung für die Videokonferenz.

    Könnt ihr etwas empfehlen, wichtig wäre Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit da wir auch ältere Mitarbeiter in unserer Firma haben.


    Danke und LG

    Mein kleiner Bruder arbeitet jetzt bei sonem großen Getränkelieferant. Die Autos sieht man ja fast nur noch rumfahren von solchen!


    Er meint, die fahren einen Mercedes Vito und jeder von denen hat einen Einparkassistenten, es gibt integrierte Navis mit Sprachsteuerung, Tablets die die Flaschen richtig scannen und mit denen man alles bequem abwickeln kann ...


    Total modernisiert!

    Und bei mir in der Logistik? Immer noch von Hand kommissionieren und alles wird auf Papier ausgedruckt.. Echt PEINLICH!!!

    Wie weit sind da eure Arbeitsstellen so?

    Neulich habe ich zum Geburstag ein tolles Red Dead Redemption 2 Poster geschenkt bekommen. Das beste Geschenk, das ich mir wünschen kann!! Jetzt habe ich Blut geleckt und möchte Poster von anderen Spielen drucken, die ich so gerne spiele,allen voran Gerald von The Witcher 3 und Nathan Drake :)


    Meine Frage an alle, die sich mit dem Thema Drucker auskennen: Kann man solche Poster mit einem entsprechenden Drucker auch Gerätause im Kleinformat drucken? Es muss nur auf Glanzpapier oder ählichem sein.

    Hallo,

    nach meinem Umzug vor kurzem habe ich das Problem, dass das WLAN Signal leider nur sehr schwach oder kaum in alle Räume gelangt. Ziemlich ärgerlich und umständlich und definitiv keine dauerhafte Lösung. Habe nun schon einmal bei meinem Netzanbieter angefragt, dort wurden mir WLAN Repeater offeriert, aber ich möchte mich erstmal erkundigen ob das die beste Lösung ist.

    Habe nämlich gelesen, dass das Signal bei Repeatern wesentlich langsamer ist, als wenn man es direkt vom Router bekommt. Stimmt das? Hat jemand damit Erfahrung??

    Hey,


    mir ist schon bewusst, dass wir jetzt alles auch schon per App scannen können, Kopiere, Email etc macht

    faxen total unnötig.
    Aber trotzdem ist es doch ein sehr schneller und zuverlässiger weg auch ohne Computer und Smartphone..

    also wieso gibt's das jetzt nicht mehr??

    Was denkt ihr?

    Für mich sieht das ehrlich gesagt nach nichts aus... Wenn man sich schon so ein Gerät zulegt, das man den ganzen Tag über nutzt, das quasi eine Art Zugang zur Welt für einen ist, dann doch bitte nicht so ein Schrott-Teil. Man kauft sich ja auch keine Brille, mit der man schlecht sieht.

    Nee das stimmt schon, ganz legal ist es nicht. Wenn Streamen von Filmen im Internet als Grauzone quasi die Grenze zwischen legal und illegal markiert, dann würde ich sogar sagen Youtube Converter sind eher auf der illegalen Seite.

    Bücher sehen auch gut aus, wenn man sie nicht liest ;) Ansonsten würde ich dir trotzdem zu Pflanzen raten, meine Pflanzen sind für mich sowas wie "Mitbewohner". Gibt auch robuste, die man wochenlang nicht giessen muss, guck mal nach Sukkulenten z.B.


    Licht ist aber auch keine schlechte Idee. Wenn du nicht "nerdig" genug bist für Scheckkartencomputer und selbermachen wie BigWhoop vorschlägt, gibts auch fertige Lösungen, ich hatte zb mal eine Zeit lang das hier: https://www.homeandsmart.de/el…lichtstimmung-apple-watch Man kanns halt vom Handy aus steuern und muss nicht viel einstellen. Auf der anderen Seite kriegt man halt ein abgeschlossenes System, an dem nicht mehr so wirklich viel zu ändern ist. Aber gerade über die Winter hats mir auch echt geholfen, schnell was zu haben und die die verschiedenen Lichtstimmungen durchzuspielen... Geht ja am Ende auch echt aufs Gemüt, wenn man sich nicht so wirklich wohlfühlt in den eigenen vier Wänden...

    Ich bin selbst Links-Händer und ich fand es eigentlich schon immer ziemlich cool. Ist ja nicht jeder, deshalb irgendwie etwas besonderes.
    Gerade schreibe ich auf einer speziellen Linkshänder Tastatur. Mein Ziffernblock und meine Enter-Taste sind links. Für alle die sich nichts unter der Linkshänder Tastatur vorstellen können : https://www.linkshaender-markt…statur-fuer-linkshaender/


    Meine Maus ist rechtshänder konform ;D . Was aber ein absolutes Muss für jeden Linkshänder ist, ist die Linkshänder Schere - man gewöhnt sich irgendwie dran aber mit einer Rechtshänder-Schere zu schneiden geht echt gar nicht. So eine Linkshänder Tastatur ist dann eher Luxus.


    Ich habe eigentlich früh aufgehört mit Füller zu schreiben. In der Grundschule durfte ich immer mit Kullis schreiben und ich hatte Blöcke mit der Spirale oben.
    [Blockierte Grafik: https://i.pinimg.com/736x/8a/47/d1/8a47d11396d4e07faa14180341bf5a88--left-handed.jpg]


    Es gibt aber ja auch spezielle Linkshänder Füller. Außerdem lernt man sich früh zu helfen :finger: