Beiträge von firebird007

    Meine Damen und Herren: Hier entsteht in Kürze der Vista-Computer-Bewertung-Benchmark-Thread, ne echt jetzt Leute, da geht der Sinn verloren. :lol:


    Ich installier Vista aus Prinzip net, auch net einmal wen mich Peter, Jochen und der Alex anflehn. Wenn sich schon alle beim Namen nennen. ;)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Boom


    Ich hab die Standartkühler drauf und unter der Grafikkarte noch nen Gehäuselüfter, der die heiße Luft von der Graka absaugt...
    Aber bei 600MHz Gibts Bildfehler, und nach dem Benchmark hab ich die Graka wieder auf Standarttakt runtergetaktet.


    Kannst die Karte ja auchmal mit ATi-Tool auf Artefakte testen. Da sieht man recht schnell die Grenze ohne Voltmod. ;) Natürlich variiert das Ergebnis je nach Kühlung. :)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Paladin


    Das Enermax Liberty kann ich voll und ganz empfehlen, denn ich habe es in meinem anderen System auch drin. Leise und leistungsstark. ;)


    Ich grundsätzlich auch, nur is mir mein 620W Liberty vor ein paar Tagen abgeschmiert -.- Würde es aber wieder kaufen, RMA sei Dank! ;)


    Also zu dem derzeitigen Preis sind die 7900GTs sicherlich eine sehr gute Wahl und selbst falls du eine erwischt, die dir abschmieren sollte, kannst sie ja immernoch reklamieren. ;)


    Ansonsten würde ich die ganz klar eine 7950GT ans Herz legen, die sind noch einen Tick schneller. Außerdem wurde bei der Serie das Manko der 7900GT ausgebügelt, der kleinere Speicher nämlich. :D



    Paladin : Arbeitest du jetzt etwa am Rechner deiner Frau, bis dein System wieder steht, oder wie lauten die Pläne? :)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Trori
    ja das war ja auch nur Spaß^^
    Aber das ist echt übertrieben, mit einem Grafikchip 1000 Variationen.....


    Naja, aber verständlich ist das schon. Denn jeder Chip der produziert wird arbeitet unterschiedlich schnell. Manche schneller, manche eben langsamer bzw. garnicht. Die werden natürlich aussortiert oder - in Form eines langsameren Produktes (SE, XL, Pro und wie sie alle heißen) - auf den Markt gebracht. Damit deckt ATI/Nvidia nicht nur alle Preissegmente ab und macht es für den Kunden mit einem bescheidenen Geldbörse einfacher, sondern auch um deren Lager ein wenig zu leeren und mehr Umsatz zu machen. Wäre ja eine Verschwendung die Chips alle in die Tonne zu treten nur weil ein paar Pipelines hinüber sind. ;)


    Zugegeben, oft blickt man selbst nichtmehr ganz durch, das ist wohl wahr. :)


    lg, fb


    Was macht denn dein Mikro im Line-In? :D


    Schonmal die Treiber von CD installiert bzw. die (oft aktuelleren) aus dem Internet?


    Deaktiviert hast du das Headset auch net, evtl. an einem kleinen Schalter am Kabel? Unter Lautstärke -> Optionen -> Eigenschaften is unter Aufnahme das Mikro auch voll oben? ;)


    lg, fb

    Hi, willkommen bei HwM! :)


    Hast du dein System neu aufgesetzt als du das Mainboard + Graka ausgetauscht hast? Temps alle ok? Vielleicht ist das Stromkabel an der Graka net angesteckt? Auch alle verfügbaren Stecker (12V) am Mobo dran?


    NForce Treiber auch oben? Ansonsten müsste der 91.45er auch passen.


    Wie gesagt, eine Neuinstallation wäre die letzte - aber warscheinlichste Möglichkeit ;)


    lg, fb

    Versuch mal das Mainboard mittel BIOS Reset zu resetten. (Kleiner Jumper, meist in der Nähe der Batterie) Evtl. versuch das mal beim andren, also alten Board. Vielleicht springt das ja nochmal an. ;)


    Es könnte auch der Fall sein, dass du die Speihermodule (Kanal A/B) falsch rum verteilt hast. Das bringt manche Boards auch zum auszucken. Zum Thema Speicherbestückung nimm dir am besten das Handnuch zur Hand, da steht meistens alles detailliert drinnen. :D


    Wenn du das Bopard erfolgreich resettet hast, könntest du noch versuchen ohne Ram zu starten. Denn wenn das Board resettet wurde, müsste er bei nicht vorhandensein des Rams piepsen. :)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Gast
    ich brauche wirklich etwas zuverlässigeres und vorallem durch linux besser unterstützes und das kann mir leider amd keineswegs bieten, es gibt ja kaum noch chipsätze von amd selber vll hätten wir dann andere situation bei linux, den amd unterstüzt sonst linux wo es kann, komischerweiser vernachlässigen sie die chipsätze bzw. die können nix dafür wenn Nvidia,


    NVidia bietet doch im Linux Sektor vernünftige Treiber an, ganz im Gegensatz zu Ati. Daher müssten ja auch die Chipsatz von der NForce Familie recht brauchbar sein. ;)


    Und ok, AMD baut anscheinend seit der Athlon MP, also der Semi-Server Prozessor generation keine Chipsätze mehr, zumindest nicht für den Heimanwender. Dafür bietet NVidia wieder Support für SLI, was man noch nicht von allen Intel Chipsätzen behaupten kann. Stellt sich nur die Frage, ob SLI oder einfach Multi-GPU in einem Linux System überhaupt Sinn macht. :D


    lg, fb

    Zitat

    Original von Maratos
    Ja aber was für einen kannst du mir empfehlen??


    Wie pame schon sagte, er kann dir keine davon persönlich empfehlen, da er keins davon selbst hat oder getestet hat.


    Im Grunde schenken sich die digitalen Switchboxen nicht viel. Bei analogen schauts von der Qualität schon anders aus, davon würde ich dir abraten. Wenn der Preis einer digitalen Box, die dir pame gelinkt hat noch gut in deinen Rahmen passt und du zudem noch Empfehlungen auf diversen Testsites oder Kommentare seitens der Käufer findest und die noch dafür sprechen besorg dir das Gerät doch einfach. Ich denke dabei kann man nciht allzu viel falsch machen. ;)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Bastus
    Ich zogg ja z.Z. auf meinem CRT, siehe sig., auf 1600 x 1200.
    Doch habe ich Zweifel das meine Graka dann noch volles AA und AF mit allen Schnick Schnack packt.
    Dann müsste ich auf beides verzichten. Mal sehen was ich mach.


    Das Problemm kenne ich von meinem Sys, da ruckelt auch einiges unter der Auflösung. :P 1920*1200 is halt noch um ein Eck höher und fordert den PC doch mehr.


    WoW sieht in Widescreen einfach zum anbeißen aus. :D


    lg, fb

    Zitat

    Original von Bastus
    Aber mit nem 20 er komm ich ja wieder net über meine jetzigen 1600 Bildpunkte auf der X-Achse drüber. Bei der Y-Achse bei 1600 x 1200 erst recht net.


    Is dir das wirklich sooo wichtig? 1600*1200 ist echt verdammt viel. :P


    21" ergibt shcon nen ziemlich großen Schirm, wie groß müssen dann erst 24" aussehen? Oo


    lg, fb

    Zitat

    Original von ventuklotz


    hab auch einen 17er von denen. Allerdings halte ich 24 Zoll für leicht übertrieben :)


    Jo, hab einen 21er von Samsung, mir reicht das Teil vollkommen. 20,1° Widescreen ist - wie Yidaki schon sagte - die ideale Größe.


    lg, fb