Beiträge von firebird007

    Zitat

    Original von Yidaki
    Ich hab kein eAhnung, wo das Problem liegen könnte!


    Yidaki


    Ich auch nicht. :P


    Aber an der Karte, also der Hardware wirds kaum liegen, weil ich bei mir ne bessere Score bekommen hab. Am restlichen System kann ich mir auch nicht vorstellen. Irgendwas von Seiten der Software könnte es sein, nur was? :P


    lg, fb :rolleyes:

    Also mir fällt jetzt diesbezüglich nicht mehr viel ein, mehr als wundern kann ich mich auch nicht. :P
    Bei PCs hab ich echt schon allerlei Phänomene erlebt, aber ein solches ist mir neu.


    Kommst du nun überhaupt nicht mehr ins Windows? Neuinstallieren würde auch nix bringen? Alle Lüfter auf 12V raufknallen auch net? :P (Der Smiley beschreibt die Situation seeehr passend.)


    lg, fb


    Wtf? :P Bluescreens die man mit nem Fön beseitigen kann? Wie bitte kommst du auf die Idee, bei einem Bluescreen mit nem Fön anzurücken, kühlt die Wakü dir zu gut? :lol:


    Jetzt im Ernst. Es kann ja sein, dass durch die Wärme der Graka (war bei mir auch so), die CPU Settings nicht mehr stable laufen. Daher schau mal ob du mit Standard, einer dir bekannten guten Einstellung oder mit ein wenig mehr VCore das System besser zum Laufen bekommst. Normal ist das jedenfalls nicht. :P


    Edit: Schonmal die Passwort-Vergessen Funktion versucht? ;)

    Wie setzt sich denn bei dir das Ergebnis zusammen? Wieviel hast du bei der CPU Score? Vielleicht nimmt er den zweiten Core nicht, das würde die Differenz erklären. :)


    Ich versteh das dennoch net, da ich bei mir ~5600 bekommen hab. :P


    btw: Installier mal ICQ o.ä. ;)


    lg, fb

    Zitat

    Original von Yidaki
    Ne, das glaube ich nicht. Wenn, dann wäre das mit dem Speichertakt so, aber nicht mit dem Kerntakt, da gibt es schließlich keine Latenzen, die man verändern könnte ;)


    Yidaki


    Also irgendwas stimmt da nicht. :P


    Ich habe mit der selben Karte, rund 5600 Punkte erreicht. Irgendwas ist da anders wobei sich unsere Systeme bis auf 200MHz CPU takt und ein wenig mehr an Speichertakt um nichts unterscheiden. Die Fehlerquelle müsste irgendwo in der Software bzw. Treibern zu finden sein.


    Routinefragen: :)


    -> Aktuelle 3DMark06 Version oben?
    -> Grafikkarten/ NForce4 Treiber auch neu?
    -> AA/AF deaktiviert?
    -> Auslagerungsdatei gecheckt? (Okok, bei 2GB Speicher -> Wayne)
    -> Irgendwas was ich vergessen habe? :P


    lg, fb

    Zitat

    Original von MaXiMuM


    Wie bitte? Die hat er doch grad erst neu. Welche kauft er sich den jetzt?


    Jo, hab da eine X1900XT ins Auge gefasst.


    Also der Grund des Verkaufes ist irgendwie seeehr schwer reproduzierbar :) Ich versuch mal die Situation aufzuklären ;)


    Also neben meinem Hauptsys hab ich noch einen Shuttle SN25P, der wie könnte es auch anders sein, einen PCIe-Port besitzt.


    So, vor knapp 2 Monaten, wie Yidaki schon sagte, hab ich mir ja mein neues Sys zusammengestellt. Dort sollte dann auch eine 7900 GT, eben die XXX von XFX rein. :P


    System stand shcon ne Weile, doch die Karte war net da -.- Das schleimt mich natürlich gewaltig. Vor einem Wochenende, das dafür bestimmt war wieder an schlechter Laune zu leiden, da die XFX immer noch nicht lieferbar war, hieß es bei uns: Wir fahrn spontan nach Graz zu meiner Schwester, weil wir dort wegen Umzug was zu tun hatten. ;)


    Daraufhin hab ich mich vor Frust auf die Suche nach einer halbwegs guten Graka gemacht, die dann später im Shuttle laufen soll. In Graz hab ich dann auch eine 7900 GT, die Gainward, gefunden und mit dem letzten noch zusammengekratzten Geld gekauft.


    So, und nun hab ich, wie Yidaki, die XFX storniert und mit dem mittlerweile zusammengesparten Geld kauf ich mir die ATI.


    Alles klar soweit? :D


    Achja: Der Peter tat mir auch irgendwie leid, weil er ja unter dem selben Schicksal leidete wie ich, daher der Verkauf ;)

    Zitat

    Original von _..-~OktaN~-.._
    Ich habe die frage schonmal gestellt, meine x1900xtx hengt am ende
    ca 0,5 cm runter, was kann man dagegen machen? Liegt das an den schweren Kühler?


    Wenn dus möglich unkompliziert, also ohne an der Karte direkt herumzufrickeln, willst, dann geh in den Baumarkt deines vertrauens und besorg dir dort ein etwa 20cm langes Eisenstäbchen mit Gewinde. (Mindestens Oben und Unten) Dazu kommen noch 4 passende Muttern, wobei du dann gleich 2 davon auf die Stange auffädelst :)


    Dann gehst du her und misst und zeichnest in etwa die Stelle ein, die eine logische Verlängerung zum Gehäuseboden ergibt und zeichnest die dann ein. Dort bohrst du dann mit einem Bohrer ein kleines Loch rein und steckst die Stange durch. Das untere Ende befestigst du gleich mit der 3ten Mutter. Und zu guter Letzt steckst (Aber vorsichtig :P ) das Stäbchen durch das Ende der X1900 XT. (Ganz oben links im Bild) :D


    Dann musst du nurnoch die beliebige Höhe der Karte mit den Muttern einstellen. Und fertig ist die Stütze. ;)


    lg, fb