Beiträge von JB

    Ich weiß den Titel leider nicht mehr! Aber das Spiel war bei Win95 dabei. Das hieß Scooter oder so ähnlich...


    Man musste da mit den Scootern rumflitzen und so Fähnchen einsammeln.

    In der aktuellen Stiftung Warentest sind 19er getestet worden, ich guck gleich mal, ob wir die noch da haben oder ob sie mittlerweile ins Büro verschwunden ist...


    EDIT: Schade, fliegt nicht mehr hier rum. Aber wenn dir die Zeitschrift mal in die Hände fällt, weißt du Bescheid... ;)

    In der aktuellen Stiftung Warentest sind 19er getestet worden, ich guck gleich mal, ob wir die noch da haben oder ob sie mittlerweile ins Büro verschwunden ist...


    EDIT: Schade, fliegt nicht mehr hier rum. Aber wenn dir die Zeitschrift mal in die Hände fällt, weißt du Bescheid... ;)

    Hi!


    Was willst du denn hauptsächlich machen? Wenns dir eher ums Zocken geht, spare lieber ein bisschen am Prozessor und hol dir ne dickere Grafikkarte.
    Wenn du allerdings viele rechenintensive Anwendungen gleichzeitig laufen lassen willst, ist ein X2 schon eine gute Wahl.

    Ja, beides XP.
    Dann verrat mir doch bitte deine Musterlösung... ;-)
    Verzweifle langsam, hab schon sämtliche Suchbegriffe bei google durch - klappt trotzdem nicht.


    EDIT:
    Habs jetzt mit Hilfe eines anderen Forums hinbekommen.
    Klappt jetzt mit folgenden IPs:


    Router: 192.168.1.1


    PC1:
    WLAN: 192.168.1.100
    LAN: 192.168.0.100


    PC2:
    LAN: 192.168.0.101


    Trotzdem danke! ;)

    Hallo zusammen...


    möchte bei mir Folgendes machen und habe Probleme mit den IP-Adressen und sonstigen Einstellungen:


    Ich habe einen Rechner (PC1) per WLAN ans Internet "gestöpselt". Nun möchte ich diesen Rechner PER KABEL mit meinem alten Rechner (PC2) verbinden. Schön wäre, wenn ich nachher mit beiden Rechnern ins Internet käme und auch Daten zwischen beiden Rechern austauschen könnte.


    Jetzt wirds spannend: WLAN klappt nur - und somit auch Internet - wenn ich an PC1 die LAN-Verbindung deaktiviere. Ist natürlich Schmuuuh, will ja trotzdem noch Netzwerk haben. Sobald ich die LAN-Verbindung aktiviere, wird mir zwar noch eine WLAN-Verbindung angezeigt, ich kann allerdings nicht mehr ins Internet und kann auch nicht auf den WLAN-Router zugreifen. Dafür klappt der Datenaustausch mit PC2 völlig problemlos.


    Beim Versuch die Internetfreigabe einzuschalten kommt folgende Fehlermeldung:
    "Es ist ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten.
    Die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung kann nicht aktiviert werden. Eine LAN-Verbindung ist bereits konfiguriert mit der IP-Adresse, die für automatische IP-Adressierung erforderlich ist."


    Im Moment habe ich an PC1 folgende IP-Adressen:
    WLAN per DHCP: 192.168.0.100
    LAN: 192.168.0.102


    PC2:
    LAN: 192.168.0.101


    Wäre klasse, wenn mir da jemand ein paar Tipps geben könnte!

    Hab mein System noch ein bisschen hochgepusht (Einstellungen siehe Signatur)


    3967 3DMarks @ default (1280x1024)


    SM 2.0: 1834
    SM 3.0: 1812
    CPU: 915


    Die 4000 sind mein nächstes Ziel. Kühle übrigens immer noch mit Stadnard-Komponenten. GPU wird nach doppeltem 3DMark-Durchlauf mit 43°C angezeigt. Wundert mich ein bisschen. Ist nur +3 im Gegensatz zu den Standard-Einstellungen. Naja, ich trau dem Treiber da nicht so recht... ;-)


    EDIT:
    Paladin : Sieh an, unsere Rechner sind fast identisch...
    Mein CPU-Übertakten hat mir da wohl einen kleinen Vorteil gebracht! ;-)
    Hab nur die GraKa noch nicht so hoch getaktet. Macht auch ein paar Punkte aus.

    Hab 2x512mb cl2 von Corsair. Allerdings sollen die bei 133MHz FSB auf cl2 laufen, bei meinen 200MHz (Standard-Einstellungen ohne OC) sollten es nur cl3 sein. Überprüf am besten mal, was da bei dir der Fall ist.
    Werd wohl auch demnächst mal ein bisschen rumprobieren, aber im Moment hab ich noch genug Power. ;-)

    Mh, interessante Diskussion.
    Über den Garantieverlust hab ich mir bisher noch keine großen Gedanken gemacht - ist aber mit Sicherheit ein Argument.
    Hatte mir für meinen alten Rechner auch eine Lüftersteuerung gebaut, wahrscheinlich werd ich das jetzt auch wieder machen. Muss mich nur noch entscheiden, wie ichs bewerkstellige. Also digital oder analog.


    Evtl greife ich, wenn das mit der Lüftersteuerung trotzdem noch zu laut (bzw uneffektiv) ist, auf einen Zalman-Kühler zurück.

    Mh, interessante Diskussion.
    Über den Garantieverlust hab ich mir bisher noch keine großen Gedanken gemacht - ist aber mit Sicherheit ein Argument.
    Hatte mir für meinen alten Rechner auch eine Lüftersteuerung gebaut, wahrscheinlich werd ich das jetzt auch wieder machen. Muss mich nur noch entscheiden, wie ichs bewerkstellige. Also digital oder analog.


    Evtl greife ich, wenn das mit der Lüftersteuerung trotzdem noch zu laut (bzw uneffektiv) ist, auf einen Zalman-Kühler zurück.

    Hallo!
    Würde mir gerne einen Kühler für meine 7800GT bestellen, der Standard-Mops ist doch auf Dauer unerträglich laut...
    Hat da jemand schon was getestet? Sollte nicht allzuviel kosten, aber noch einiges an "Kühlspielraum" fürs leichte Übertakten lassen. (Takt im Moment: siehe Signatur)


    Hat jemand Erfahrung mit diesem Teil?
    ARCTIC COOLING SILENCER NV 5 REV.3 FÜR ALLE 6800 / 7800
    Angebot bei ebay 12,90 € + Versand.


    Am liebsten wäre mir ein Passiv-Kühler, aber für die Karte mit Übertakten bin ich da eher vorsichtig. Wenn da jemand Vorschläge hat, ich bin für alles offen.
    Wasserkühlung kommt leider aus Kostengründen im Moment nicht in Frage.

    Hallo!
    Würde mir gerne einen Kühler für meine 7800GT bestellen, der Standard-Mops ist doch auf Dauer unerträglich laut...
    Hat da jemand schon was getestet? Sollte nicht allzuviel kosten, aber noch einiges an "Kühlspielraum" fürs leichte Übertakten lassen. (Takt im Moment: siehe Signatur)


    Hat jemand Erfahrung mit diesem Teil?
    ARCTIC COOLING SILENCER NV 5 REV.3 FÜR ALLE 6800 / 7800
    Angebot bei ebay 12,90 € + Versand.


    Am liebsten wäre mir ein Passiv-Kühler, aber für die Karte mit Übertakten bin ich da eher vorsichtig. Wenn da jemand Vorschläge hat, ich bin für alles offen.
    Wasserkühlung kommt leider aus Kostengründen im Moment nicht in Frage.

    Zitat

    Original von CrIxX
    Auffällig finde ich das die SM 2.0 Punkte so niedrig sind extrem für ne 7800GTX die getaktet ist wenn net generell für die GTX da selbst ich mit ner nicht getakteten GT auf 1492 Punkte komme und bei SM3.0 kommt meine auch auf 1477.


    JB Danke fürs antworten, habe auch so das punkte kitzeln aber solang ich aus dem clan die meisten hab juckt das net so :) aber ist gut zu sehen das aus der Graka noch gut was raus zu holen ist wenn es mal sein muss , das wird zwar noch was dauern aber gut. : :smokin:


    Jetzt hat mich doch ein bisschen das Leisungsfieber gepackt...


    Neuer Score, bei GraKa auf 490MHz / 1,18GHz und leicht optimierten Speichereinstellungen:
    3794


    SM2.0: 1765
    HDR/SM3.0: 1733
    CPU: 867

    Zitat

    Original von CrIxX
    Auffällig finde ich das die SM 2.0 Punkte so niedrig sind extrem für ne 7800GTX die getaktet ist wenn net generell für die GTX da selbst ich mit ner nicht getakteten GT auf 1492 Punkte komme und bei SM3.0 kommt meine auch auf 1477.


    JB Danke fürs antworten, habe auch so das punkte kitzeln aber solang ich aus dem clan die meisten hab juckt das net so :) aber ist gut zu sehen das aus der Graka noch gut was raus zu holen ist wenn es mal sein muss , das wird zwar noch was dauern aber gut. : :smokin:


    Jetzt hat mich doch ein bisschen das Leisungsfieber gepackt...


    Neuer Score, bei GraKa auf 490MHz / 1,18GHz und leicht optimierten Speichereinstellungen:
    3794


    SM2.0: 1765
    HDR/SM3.0: 1733
    CPU: 867