Beiträge von jakmo

    also ich hab jetzt nicht lang rumgefackelt und mir


    2x 1024MB PC3200 DDR400 2.5 von MDT gekauft.


    alles wunderbar jetzt.
    die speicher laufen jetzt mit 200mhz im dual channel , und die benchmarks sind auch wieder ok!


    das mit board stimmt, jedoch will ich einen neukauf abwarten bis eine bessere cpu für mich interresant wird.


    dann werd ich mich wieder an euch wenden,. ^^



    allerletze frage zu den MDT´s würdet ihr die DRAM Voltage auf normal lassen und auf "high" setzen ? (also 2,72V anstat 2,5) ?
    eigentlich läuft alles stabil bis jetzt.


    aber vielen dank für eure hilfe!


    mfg
    jakmo
    :lol:

    hallo !


    also ja babe du hast recht es sind 2100.


    es handelt sich um dieses board:
    http://www.asrock.com/product/P4i65PE.htm


    habe leider nichts gefunden ob die corsair komopaktibel sind.


    frage: meint ihr kann auf high bei dram voltage stellen ? (währen dann lgaub ich 2,7v), oder ist das bei der "value select" reihe von corsair nicht zu empfehehlen?


    was bedeute im 1T bzw 2T command in der bioseinstellung? auf was soll ich stellen ?


    ich habe im bios manuell auf 200mhz (ddr400) und 2.5 gestellt , ich nehme an , das passt so



    ich habe das mb erst vor kurzem gekauft, meint ihr das hier trotzdem schon ein update fällig ist?




    bitte seit so nett und werft einen kurzen blick ins manual pdf des obigen links. hier sind ein paar infos bzgl betrieb mit 800 FSB.
    MEINER MEINUNG erfülle ich alle diese Voraussetzungen. d.h. eigentliuch müssten die mit 200mhz laufen,...




    ja es sind natürlich double sided


    CORSAIR VALUE SELECT 512 MB DDR400 PC3200 2.5

    hallo Profis !



    folgendes proplem: wenn ich 4x 512DDR 400 (PC3200) in meinen Rechner stecke, und z.b. die benchmark von everest mache, kommt mir das grauen. irssinnig schlechte werte. stecke ich nur 2 hinein ist mein rechner um einiges schneller bei den benchmarks,. warum ?


    zur erst mal system: P4 3.00 GHZ, Asrock Mainboard (unterstützt dual channel), 480er Targan netz, 9800 XT



    wenn ich 4 riegel reinstecke wird mir auch komischer bei den rams pc2300 angezeigt statt pc3200. ich hab das bios von hand eingestellt, wenn ich hier auf auto gehe, zbw die voreinstellungen einschalte dann ist er noch langsamer!
    mir wird bei cpuz angeizeigt das die speicher mit einem takt von knappen 133 mhz arbeiten, und das verhältnis FSB:66
    ist das normal ?
    wenn ich nur 2 reinstecke werden mir die 200mhz takrate vom ram angezeigt und verhältnis 1:1 ( also wies sein
    soll)
    oder sind die werte eh so normal.?


    die speicher sind Corsair(Value Select 512DDR400 Pc3200 2.5 2 2 8


    neue festplatte eingebaut worden (samsung 250er)




    auslagerunsdatei ist wie im workshop beschrieben optimiert worden (fixe größe von 1536 auf anderen platte)


    speicher sind mit memtest (ausführlicher test alle geprüft worden , alles ok )


    im bios selbst kann leider nicht viel einstellen.


    voltage bei speicher habe ich "normal" gelassen weil sie ziemlich nah an der graka sind.


    wen ich wow zocke ( verwendet so knappe 700mb ram - sehr viele addons ^^, habe ich jedoch eine relativ gute performance)


    nur alles was benchmarks betrifft sackt mein pc mit 2gb total ab.


    irgendjemand tipps? hilfe ? ratschläge?