Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Veröffentlichungen (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=4)
-- Newsmeldungen (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=24)
--- Sony stellt 17-in-1 Multi-Card Reader vor (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=9198)


Geschrieben von Hardware-Mag am 16.06.2007 um 11:45:

  Sony stellt 17-in-1 Multi-Card Reader vor

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/juni/sony_stellt_17-in-1_multi-card_reader_vor/



Geschrieben von BigWhoop am 16.06.2007 um 12:30:

 

hmmm

Zitat:
Anstelle der herkömmlichen Wechseldatenträger-Icons, die in Microsoft Windows auftauchen, sobald ein externes Speichergerät angebunden wird, zeigt die Software ein Bild des Medientyps.

aber nicht ohne Software oder ?



Geschrieben von Gast am 16.06.2007 um 13:17:

 

Ist wohl der erste Card reader, den ich bis jetzt gesehen hab, der etwas Hochwertig aussieht.



Geschrieben von Slugger am 16.06.2007 um 15:43:

 

17 in 1 klingt ja echt super. Ist ja fast so ne geniale Erfindung wie der 5 in 1 Kaffebecher. Daraus kann man auch Kaffee Latte, Milchkaffee, Capuccino, Espresso und schwarzen Kaffee trinken. grinsen



Geschrieben von Gast am 16.06.2007 um 17:35:

 

statt solcher Kaspereien sollten die sich lieber mal endlich auf einen Speicherstandard einigen.



Geschrieben von Warhead am 16.06.2007 um 19:45:

 

auch wenn der n bissl schnieker ausschaut, wäre de rmir keine 30€ wert :-/

wenn ich bedenke, dass es vergleichbare geräte (ohne diese tollen icons) für weniger als 10€ gibt, macht das imho keinen sinn



Geschrieben von Bastus am 16.06.2007 um 19:50:

 

Mein neu gekaufter Card Reader von Hama schafft auch "35-in-1".
Der integrierte Card Reader im Laptop konnte meine 2 GB MicroSD nicht lesen, deswegen hab ich mir den für 12€ gekauft.
Ist zwar alles aus Plastik aber macht keine Probleme.



Geschrieben von Gast am 16.06.2007 um 21:06:

 

Hier bezahlt man wieder nur Design und ganz besonders den Namen. Qualität wird definitv nicht besser sein als bei den >10 € Kollegen.

Aber was erzähle ich...das ist SONY, was erwartet man da noch Augenzwinkern



Geschrieben von Gast am 17.06.2007 um 15:33:

 

Wie lang ist denn das Kabel?
10 cm?
LOL
Sorry, aber sowas ist witzlos, das Teil kann ich bei einem Towergehäuse noch nicht mal oben drauf stellen, weil das Kabel viel zu kurz ist.



Geschrieben von Gast am 17.06.2007 um 17:46:

 

Man darf nicht vergessen das eigentlich alle bisher auf dem Markt befindlichen Cardreader (ganz besonders die Billigen) grottenschlechte Übertragungsraten haben!
Außerdem haben viele auch noch Kompatibilitätsprobleme und treiben die CPU-Auslastung stark in die Höhe, mal davon abgesehen das die Meisten kein SDHC bieten!
Wenn dieses Gerät in allen Disziplinen überzeugen kann, wäre es diesen Preis durchaus wert!



Geschrieben von Bastus am 17.06.2007 um 17:53:

 

Zitat:
Original von Gast
Wie lang ist denn das Kabel?
10 cm?
LOL
Sorry, aber sowas ist witzlos, das Teil kann ich bei einem Towergehäuse noch nicht mal oben drauf stellen, weil das Kabel viel zu kurz ist.


Kabellänge 1 Meter. Augen rollen


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH