NEWS / ATi Radeon X1900 XTX in Theorie und Praxis
24.01.2006 15:00 Uhr    0 Kommentare

Pünktlich zum Ende der Sperrfrist am heutigen Dienstag, 15:00 Uhr MEZ, berichten auch wir ausführlich über ATis neue Radeon-Generation. In zwei Artikeln fühlen wir der X1900-Serie in Theorie uns Praxis auf den Zahn.

Mit dem R580 alias Radeon X1900 präsentiert Entwickler ATi nach nicht ganz vier Monaten den Nachfolger des R520-Chips, bekannt als Radeon X1800 Serie. Dabei basiert die aufpolierte R5xx-GPU auf der bereits bekannten Architektur mit internem Ring-Bus-Controller, 90 nm Fertigung und den weiteren Vorzügen des R520. Neben der Implementierung von neuen Features zur Verbesserung der Darstellungsqualität und der Steigerung hinsichtlich der Effizienz der Berechnungen hat man sich auch auf die Analyse von aktuellen und kommenden Applikationen konzentriert. Dabei hat man sich speziell mit dem Verhältnis zwischen verwendeten Texture- und Arithmetik-Operationen (Shader) befasst. Das Resultat sind satte 48 Shader-Prozessoren. Diese Features wollen wir in unserem Theorieartikel genauer durchleuchten.

Doch natürlich darf auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Dabei muss der jüngste ATi-Spross unseren üblichen Benchmark-Parcours und verschiedene weitere Testprozederes absolvieren. Zusätzlich haben wir für die X1900 XTX auch Testwerte für 3DMark06 und weitere neue Applikationen in unserem Parcours ermittelt. Insofern hoffen wir, dass unsere beiden Artikel die nötige Aufklärungsarbeit über ATis neuesten Wurf im Grafikkartenbereich leisten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Jochen Schembera
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.