NEWS / APX 2500: Nvidia unterstützt OpenKODE-Standard

13.02.2008 18:00 Uhr    Kommentare

Nvidias neuer Smartphone-Prozessor APX 2500 unterstützt den neuen OpenKODE-Standard. OpenKODE basiert auf Standard-APIs und erlaubt die Bearbeitung und das Abspielen von Multimedia-Inhalten auf mobilen Endgeräten. Der neue OpenKODE-Standard der Khronos Group ermöglicht die schnelle Entwicklung und den Einsatz von Multimedia-Anwendungen und 3D-User-Interfaces auf mobilen Endgeräten. Für diese Anwendungen und Interfaces liefert der APX 2500 die die nötigen Rahmenbedingungen: Er führt mehrere Anwendungen gleichzeitig aus und nutzt Grafik- und Videobeschleunigung, um Transitionen und Navigationen zwischen den Anwendungen zu ermöglichen.

Darüber hinaus entwickelt Nvidia ein Software Development Kit (SDK), das wiederverwendbaren Source Code zur Erstellung von 3D-User-Interfaces für den APX 2500 und OpenKODE enthält. Das SDK wird in Kürze erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.

KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.