NEWS / Seagate präsentiert 10 TB Helium Enterprise HDD
14.01.2016 09:15 Uhr    0 Kommentare

Seagate hat bereits gestern seine erste 10 TB Enterprise Capacity HDD vorgestellt, die hohe Kapazität mit niedrigem Stromverbrauch Gewicht vereint. Damit wird sie den wachsenden Speicheranforderungen von Private- und Public-Cloud-basierter Datenzentren gerecht. Die neue 10 TB Enterprise Capacity 3.5 HDD bietet maximale Speicherkapazität und einfache Systemintegration dank Standard-3,5-Zoll-CMR-Design. Die Festplatte mit sieben Scheiben und 14 Köpfen ist mit Helium gefüllt, um eine ruhige, turbulenzfreie Umgebung zu schaffen, die sowohl Reibung als auch Luftwiderstand im Inneren reduziert.

Die Enterprise Capacity 3.5 HDD verbessert die Leistung durch die Nutzung fortschrittlicher Caching-Algorithmen. Die Festplatte bietet Kunden eine verbesserte MTBF von 2,5 Millionen Stunden und eine konsistente Performance in einer 24/7-Multidrive-Umgebung. Die Seagate Enterprise Capacity 3.5 HDD ist sowohl mit 6 GB/s-SATA- als auch mit 12 GB/s-SAS-Interface verfügbar. Das neue Drive wird derzeit an ausgewählte Kunden weltweit ausgeliefert.

Quelle: Seagate PR – 13.01.2016, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Razer   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.