NEWS / HyperX erweitert DDR4-Produktlinien FURY und Impact
21.03.2018 21:30 Uhr    0 Kommentare

HyperX hat angekündigt, dass die Produktlinien HyperX FURY und HyperX Impact um neue Speichermodule mit höheren Frequenzen erweitert werden. FURY DDR4 ist ab sofort mit Taktfrequenzen bis zu 3.466 MHz und Impact DDR4 mit Frequenzen bis zu 3.2 00MHz verfügbar. Beide Speicher sind als einzelne Module und in verschiedenen Kit-Konfigurationen von 8 bis 64 GB verfügbar.

HyperX FURY DDR4-Speicher ist ein kostengünstiges Upgrade für aktuelle Intel- und AMD-Plattformen. Die Module ermöglichen automatisches Overclocking mit standardmäßiger 1,2V-Einstellung. Die Ergänzung der FURY-DDR4-Linie gibt es in schwarz, rot und weiß mit dem stylischen, flachen Kühlkörper im charakteristisch asymmetrischen FURY-Design mit schwarzer Leiterplatte. HyperX erweitert außerdem die Impact-DDR4 SODIMM-Produktfamilie. XMP-Profile für einfaches Overclocking sind auch hier mit an Bord.

HyperX FURY DDR4 DIMMs und HyperX Impact DDR4 SODIMMs sind ab sofort verfügbar. Preise wurden nicht genannt.

Quelle: HyperX PR - 19.03.2018, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.