ADATA stellt XPG SPECTRIX D60G DDR4-Speicher vor


Erschienen: 21.04.2019, 09:00 Uhr, Quelle: ADATA PR - 18.04.2019, Autor: Patrick von Brunn

ADATA präsentiert das neue Speichermodul SPECTRIX D60G. Der D60G DRAM verfügt über mehr RGB-Beleuchtung pro mm² als jedes andere Speichermodul auf dem Markt, was über 60% der Modulfläche entspricht. Die vollständig beleuchteten Lichtverteiler sind extra breit und, kombiniert mit einem mehrfarbigen Flow-Effekt, ein Hingucker für jeden Gamer. Auch das Styling des D60G ist aufsehenerregend: Es beinhaltet XPGs charakteristisches X-light-Design mit einer diamantartig inspirierten, facettenreichen Oberfläche.

Benutzer können ihr Spielerlebnis mit programmierbaren Lichteffekten ganz einfach individuell gestalten. Nach Belieben lassen sich Muster, Pulsgeschwindigkeit und Beleuchtungsintensität einstellen. Die Steuerung ist dabei mit der XPG RGB Sync App problemlos möglich. Auch über vorhandene RGB-Lichtsteuerungssoftware einschlägiger Mainboard-Hersteller kann die Beleuchtung gesteuert werden.

XPG SPECTRIX D60G DDR4

Darüber hinaus deckt er einen weiten Frequenzbereich von 3200 bis 4133 MHz ab und unterstützt Intel XMP 2.0-Profile für einfaches Overclocking. Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind bislang noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »