NEWS / HyperX bringt Pulsefire Haste Wireless Gaming-Maus
Ab sofort für 99,99 Euro erhältlich
03.03.2022 12:00 Uhr    0 Kommentare

Ab sofort ist die neue Pulsefire Haste Wireless Gaming-Maus in den Farbvarianten schwarz und weiß erhältlich. Die kabellose Maus überzeugt mit einer Sechseck-Schalenkonstruktion und liegt mit einem Gewicht von nur 62 Gramm perfekt in der Hand. Gleichzeitig sorgt das Design für schnellere Bewegungen und eine bessere Belüftung. Dank der 2,4 GHz Wireless-Technologie verfügt die Maus über eine Niedriglatenz-Verbindung mit einer Abtastrate von einer Millisekunde und hat mit einer Akkuladung2 eine Batterielaufzeit von bis zu 100 Stunden

Die staubdichten TTC Golden Micro Switches der Pulsefire Haste Wireless haben eine Lebensdauer von 80 Millionen Klicks. Sechs programmierbare Tasten und ein interner Speicher erlauben das Konfigurieren und Speichern benutzerdefinierter Farbprofile mit der HyperX NGENUITY Software. Außerdem bietet die Maus vier verschiedene DPI-Voreinstellungen (400, 800, 1600 und 3200 DPI), native DPI-Einstellungen von bis zu 16.000 DPI sowie einen Pixart PAW3335-Sensor für präzises Tracking.

Dank der verbauten Virgin-Grade PTFE-Skates mit niedriger Reibung lässt sich die Pulsefire Haste Wireless Gaming-Maus komfortabel und mühelos bewegen. Mithilfe des beiliegenden Hyperflex USB-C Kabels kann die ultraleichte Maus auch ganz einfach direkt an den PC angeschlossen werden. Das Kabel besteht aus leichtem und ultra-flexiblem Paracord-Material, das Spannung und Widerstände für optimale Beweglichkeit reduziert.

Grip-Tape an beiden Seiten der Maus sowie auf der linken und rechten Maustaste, sorgt für hohen Komfort und eine leichte Handhabung. Im Lieferumfang ist zudem ein Extra-Set an PTFE-Skates enthalten. Die Pulsefire Haste Wireless lässt sich über die HyperX NGENUITY Software personalisieren und ermöglicht es Nutzern so, ihre DPI-Einstellungen, die RGB-Beleuchtung und die Tasten- sowie Makrobefehle individuell festzulegen.

Die HyperX Pulsefire Haste Wireless ist in den Farbvarianten schwarz und weiß für 99,99 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: HyperX PR - 28.02.2022, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.

Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
FLIR C5 Wärmebildkamera

Mit der C5 von FLIR werfen wir heute einen Blick auf eine mobile Wärmebildkamera. Das Gerät im praktischen Smartphone-Format dient für schnelle thermische Analysen und passt in jede Hosentasche.

INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

Mit der GeForce RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite von INNO3D haben wir heute ein Custom-Design für Systeme mit Wasserkühlung im Test. Der Hersteller arbeitet zu diesem Zweck mit Alphacool zusammen. Mehr in unserem Review.