Asus P4B


Erschienen: 10.09.2001, 06:30 Uhr, Quelle: Asus, Autor: Michael Mense

Asus hat heute ein neues Mainboard auf den Markt gebracht, das Asus P4B. Es hat den neuen Intel 845 Chipsatz der es erlaubt Intel Pentium 4 Prozessoren mit SD133 Ram zu betreiben. Das Sockel 478 Mainboard unterstützt Pentium 4 Prozessoren bis über 2Ghz und bis zu 3Gb SDRAM. Sehr Interessant ist auch der von Asus eigens entwickelte "EZ plug" Stromanschluss das ein spezielles 12V Pentium 4 Netzteil überflüssig machen soll. Dazu gibt es noch den "Post-Reporter", ein Fehlererkennungssystem. Als kleines Extra hat Asus noch das "My Logo" System eingebaut, das es eigene Bootlogos erlaubt.
Ansonsten bietet Asus bei der technischen Ausstattung 6 PCI-Steckplätze, AGP4x Unterstützung, ATA100 IDE Anschlüsse, einen CNR Anschluss, Onboard-Sound und ganze 4 USB Anschlüsse bereit.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!