Kategorie: Gehäuse

 Schwergewicht: Cooler Master Cosmos 1000
Unser letzter Gehäusetest liegt bereits eine Weile zurück. Daher wird es Zeit, wieder einmal einen neuen Vertreter dieser Hardware-Gattung genauer unter die Lupe zu nehmen. Für unseren heutigen Tests haben wir uns mit dem Cosmos 1000 eine Neuentwicklung von Cooler Master näher angesehen. Der Name Cooler Master steht bereits länger für hochwertige Gehäuse, die meist durch innovative Eigenschaften überzeugen können. Allerdings werden die Anforderungen an ein PC-Gehäuse heutzutage immer höher, denn nicht nur das Aussehen entscheidet, sondern vielmehr sind auch Dinge wie Kühlleistung, Kompatibilität zu unterschiedlichsten Komponenten und geringe Lautstärke die Kriterien, an denen sich Gehäuse messen lassen müssen. Cooler Master möchte all diese Ansprüche in einem Gehäuse vereinen. Das... weiter
Weitere Artikel (33)Seiten (3): 1 2 3

 Thermaltake Armor A30 mit Sichtfenster im Test

04.10.2012, Seiten: 6

 Schwarz: Lian Li PC-7FNWX Gehäuse

29.07.2010, Seiten: 6

 Alu-Bolide: Das Lian Li PC-P60 Armorsuit

24.11.2008, Seiten: 6

 Schwergewicht: Cooler Master Cosmos 1000

04.11.2007, Seiten: 7

 Klappkiste Deluxe: Das Spire Pininfarina

02.11.2006, Seiten: 7

 Edelmetall: Das Lian Li PC-6070 B Plus II

15.08.2006, Seiten: 7

 Atmungsaktiv: Das Codegen Briza 6099-CA

20.04.2006, Seiten: 6

 Anschauungsobjekt: Das Antec P180

02.03.2006, Seiten: 8

 Barebone für µATX: Aspire X-QPack

15.02.2006, Seiten: 5

 Gedämmt: silentmaxx ST-11 Pro im Test

28.12.2005, Seiten: 5

 Schick: Aspire X-Plorer Gehäuse im Test

25.07.2005, Seiten: 5

 ThermalRock Eclipse Gehäuse im Test

04.07.2005, Seiten: 5

 Im Gehäusecheck: Antec Titan 550

23.05.2005, Seiten: 5

 Thermaltake Tsunami VA3000BNA Review

02.05.2005, Seiten: 5

 Gehäusetest: Enermax Gamers Grip im Test

07.09.2004, Seiten: 5

Beliebteste Artikel

 Schwergewicht: Cooler Master Cosmos 1000

04.11.2007, Seiten: 7

 Gedämmt: silentmaxx ST-11 Pro im Test

28.12.2005, Seiten: 5

 Alu-Bolide: Das Lian Li PC-P60 Armorsuit

24.11.2008, Seiten: 6

 Schwarz: Lian Li PC-7FNWX Gehäuse

29.07.2010, Seiten: 6

 Edelmetall: Das Lian Li PC-6070 B Plus II

15.08.2006, Seiten: 7

 Anschauungsobjekt: Das Antec P180

02.03.2006, Seiten: 8

 Klappkiste Deluxe: Das Spire Pininfarina

02.11.2006, Seiten: 7

 Thermaltake Tsunami VA3000BNA Review

02.05.2005, Seiten: 5

 Atmungsaktiv: Das Codegen Briza 6099-CA

20.04.2006, Seiten: 6

 ThermalRock Eclipse Gehäuse im Test

04.07.2005, Seiten: 5

Neue Artikel

 ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti AMP

ZOTAC bietet die GTX 1080 Ti in zahlreichen verschiedenen Custom-Designs an. Eines dieser Modelle ist die AMP-Edition, die wir uns im Test genau angesehen und beurteilt haben!

 Sapphire NITRO+ RX 580 8GD5 LE

Mit der NITRO+ RX 580 8GD5 Limited Edition hält Sapphire eine ab Werk übertaktete Radeon RX 580 parat. Wir haben uns den flotten Boliden im Test ausgiebig zur Brust genommen!

 ASUS ROG STRIX RX 580 OC

Mit der ROG STRIX RX 580 OC von ASUS haben wir heute eine Karte aus AMDs 500er-Familie im Test. Wie sich der übertaktete Bolide schlägt, lesen Sie in unserem Praxistest!

 Futuremark PCMark 10

Mit PCMark 10 stellt Futuremark die neuste Version seiner bekannten Benchmark-Serie vor. Wir haben bereits vorab einen Blick auf die Pro Edition geworfen und Ergebnisse gesammelt.

 ZOTAC GeForce GTX 1080 Mini

Mit der „Mini“ hat ZOTAC eine ganz besondere GTX 1080 im Programm: Der schlanke Bolide soll durch seine reduzierte Länge für kompakte Gehäuse geeignet sein. Mehr dazu in unserem Test.

 Intel Pentium G4560

Intels neue Pentium-Prozessoren auf Kaby-Lake-Basis sind die ersten Pentiums mit vier Threads und haben auch dadurch das Zeug zum Preis/Leistungs-Sieger! Mehr im Test des G4560.

 Gainward GeForce GTX 1080 Ti FE

Die GeForce GTX 1080 Ti löst die GTX 1080 als Flaggschiff ab und hat dank 3.584 CUDA-Kerne einiges an Rechenpower zu bieten. Wir haben die Founders Edition von Gainward begutachtet.

 WD Blue PC SSD 250 GB

Mit der WD Blue-Familie platziert Western Digital eine Consumer-SSD am Markt. Die Drives sind wahlweise bis 1 TB und als SATA- oder M.2-Modelle erhältlich. Wir haben sie getestet.