Neues über Geforce 5


Erschienen: 30.04.2002, 06:30 Uhr, Quelle: GameStar, Autor: Bad-Modder

Im Spätsommer 2002 soll die Geforce 5, mit dem Codename Omen, schon erscheinen. Selbstverständlich ist die Kompatibilität der Geforce 5 zum kommenden AGP 8x und DirecX 9. Es soll auch Gerüchte geben, dass die Geforce 5 eine zweite GPU besitzen soll.

Diese soll wie die Haupt-GPU mit 450Mhz getaktet sein und nur für die Berechnung der neuen T&L-Routinen verantwortlich sein. Allerdings sollen diese nicht mehr T&L heißen, sondern TT&L (True Time & Lighting). Es wird auch gemunkelt, dass die Geforce 5 vier Vertex-Shader und 256 Bit Speicherbandbreite haben wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!