Nvidia zeigt seinen neuen NV17-Mobile


Erschienen: 25.01.2002, 06:30 Uhr, Quelle: tecChannel, Autor: Patrick von Brunn

Wie man weiss, ist Nvidia momentan sehr geizig, was die Informationen zum neuen GeForce 4 Chip angeht. Ganz anders ist dies beim neuen NV17-Mobile, welchen man auf der Platform Conference bestaunen kann. Wie man im folgenden Abschnitt sieht, ist der NV17M clever designed...

Wie Nvidia bereits vor einiger Zeit bekannt gab, soll der neue Mobile-Chip etwa fünf mal so schnell sein wie sein Vorgänger - Der GeForce 2 Go. Weiter soll die neue GPU auch weniger Strom und vor allem auch weniger Platz benötigen. Das letztere hat Nvidia auf jeden Fall erfüllt, wenn man die unten stehenden Bilder des Chips betrachtet.

Erhältlich soll der neue NV17M mit 32MB und mit 64MB integriertem Speicher sein, wobei bei der 64er Version der Grafik-Core auf der Unterseite des Chips platziert wird. Der Bus soll bei 64 Bit bzw. 128 Bit liegen.

Zusammen mit den neuen GeForce 4 Chips (NV25), soll der NV17M am 5. Februar offiziell der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Wir sind auf jeden Fall einmal gespannt darauf...



« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!