Den eigenen Kupferkühler bauen


Erschienen: 29.03.2002, 06:30 Uhr, Quelle: LostCircuits, Autor: Michael Mense

Michael Schuette von LostCircuits.com hat eine Anleitung online gestellt, die zeigt wie man sich einen günstigen Kupferkühler für die Radeon8500LE selber bauen kann.
Laut Artikel kann jeder mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem nötigen Werkzeug diesen Kühlkörper nachbauen.
Wie genau und ob sich die Arbeit lohnt, lesen Sie aber am selbst im Artikel nach. Auch für nicht-Radeonbesitzer könnte sich ein blick in den Artikel lohnen denn den Kühler kann man mit ein wenig Modifikation bestimmt auch für andere Grafikkarten bauen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!