Ende des Ti4600 Chips steht bevor?


Erschienen: 05.11.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Hard Tecs 4U, Autor: Patrick von Brunn

Wie man bei den Jungs von x-bit labs nun nachlesen konnte, scheint TSMC die Fertigung des aktuellen Flaggschiffs von Entwickler Nvidia eingestellt zu haben. Einige Partner von Nvidia scheinen dies bereits schon bestätigt zu haben. Aber auch bei den anderen AGP 4x Chips gibt es Lieferprobleme, welche wohl auf die Umstellung von 4x auf 8x AGP zurückzuführen sind...

Andere Quellen wollen wissen, dass der Ti4600 auf dem Markt nicht mehr attraktiv genug sei, da die Konkurrenz von ATI zu stark ist und die meisten Kunden auf den NV30 warten. Gleichzeitig mit dem Mangel an Ti4600 GPUs, ist auch deren Einzelpreis von 11 auf 19 US-Dollar angestiegen...

Sicherlich wird es noch genügend GeForce 4 Karten für den Weihnachtsmarkt geben, zumindest im Bereich unter 300 US-Dollar. High-End Platinen (über 400 Dollar), wie zum Beispiel Ti4600 Grafikkarten, könnten eventuell knapp werden...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!