Neue Viruswarnung: Braid-Wurm


Erschienen: 06.11.2002, 06:30 Uhr, Quelle: Uebertakten, Autor: Steven Damm

Alle erinnern sich sicher noch an den 1999 aufgetauchten Funlove-Virus?! Jetzt ist er in etwas veränderter Form zurück.

Der Visual Basic-Internet-Wurm nennt sich Braid, Bridex oder Bridje je nach Virenexperten. Um sich weiterverbreiten zu können benutzt der Wurm eine eigene SMTP-Engine. Wie es auch der Klez-Wurm tat setzt dieser ebenfalls variable Absenderdaten ein. Beim öffnen der Anlage des Wurm kann es dazu führen, dass Programme nicht mehr einwandfrei laufen oder Windows Dateien beschädigt werden.

Somit raten wir ihnen stark die neusten Virusdefinitionen herunterzuladen um sicher zu sein. Die Firma Symantec hat das Problem bereits erkannt und neben einem Update auch eine Liste, mit Eigenheiten und Folgen die der Wurm anrichten kann, veröffentlicht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!