NV18 und NV28 kommen am 25. September


Erschienen: 19.09.2002, 06:30 Uhr, Quelle: OC Workbench, Autor: Steven Damm

nVIDIA will laut OC Workbench die FaceLift Versionen der NV17 und NV25 Chips weltweit am 25 September einführen. Mit diesen Chips steigt nVIDIA in den AGP 8X Zug ein und bietet dann Grafikboards die an den aktuellen AGP Standard angepasst sind. Es wird nur der Name etwas geändert: "GeForce4 MX440 8x" und "GeForce4 Ti 4200 8x" sollen es dann werden.

Natürlich lässt es sich nVIDIA natürlich nicht nehmen zum Einstieg eine kleine Preiserhöhung der Boards zu machen. Leistungsmäßig wird sich wahrscheinlich kaum etwas tun. Jeder der schon mal ein AGP 2x und ein AGP 4x Board hatte wird wissen wie minimal der Unterschied war. Wahrscheinlich verhält es sich zwischen AGP 4x und AGP 8x dabei genauso. Aber das werden bald die ersten Reviews klären...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!