Aldi-PC powered by MSI


Erschienen: 22.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Allround-PC, Autor: Christoph Buhtz

MSI war bisher dafür bekannt, als GeForce Vertreter für Nvidia zu arbeiten. Dann gab es erste Gerüchte und Wirbel darum, dass MSI evtl. auch mit ATi ins Geschäft kommen will. Die Premiere war dann die ATI Radeon 9600 TX (also die eigentliche 9500 Pro) im Aldi-PC von Medion. Auch die nächste Grafikkarte für den neuen, im September erhälichen Aldi-PC wird von MSI sein. Als Grundlage wird warscheinlich hier die ATi Radeon 9800 dienen. Allerdings ist es noch nicht sicher in welcher Variante sie verbaut wird. Ebenfalls wird das Mainboard, bei dem auch noch unklar ist ob es mit dem Intel 865PE oder SiS 655FX Chipsatz bestückt wird, von MSI sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!