Samsung bringt neues Intel Centrino Notebook


Erschienen: 07.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Allround PC, Autor: Sascha Piehl

Samsung bringt nun mit dem X05 eine neue Notebook Serie mit der Intel Centrino Technologie heraus. Das Notebook wird von einem Pentium-M-Prozessor mit 1,4 GHz und 256 MByte DDR-Ram angetrieben. Eine 40 GByte grosse Festplatte und ein DVD/CD-RW- Combolaufwerk werden integriert sein, ein Disketten Laufwerk fällt weg. Das 14,1 Zoll kleine Display wird von einem Extreme Graphics 2 Chip angetrieben, der über 64 MByte verfügt. Die Vorgängerreihe X10 hatte eine Geforce 440 Go als Grafikmotor...

Der X05 wird als Schnittstellen neben einem FireWire und USB 2.0 auch einen 5.1 Soundchip mit SPDIF-Port, einen S-Video-Ausgang sowie einen Slot für Sony’s Memory Sticks besitzen. Der X05 überzeugt durch seine Handlichkeit, gerade mal 2 KG schwer, bei einer Höhe von 2,4 cm, einer Breite von 32 cm und einer Tiefe von 26 cm. Der mitgelieferte Standardakku versorgt den X05 für ca. 2,5 Stunden mit Strom, im Vergleich zu anderen Notebooks nicht besonders viel. Der X05 wird mit vorinstallierter Windows XP Home Edition ab Ende August ausgeliefert und wird für einen Preis von 1500€ erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!