Highspeed-Module von Kingston: HyperX PC3000 und PC3500


Erschienen: 11.02.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit den HyperX Modulen engagiert sich Kingston im High-Performance Memory Markt und liefert die schnellsten DDR-Module mit getesteten 434 MHz aus. Die Module verfügen über beträchtliches Overclocking-Potenzial. Angeboten werden zunächst 256MB und 512MB Module, die Datenraten von bis zu 370MHz (PC3000) und 434MHz (PC3500) unterstützen. Mehr über die technischen Daten und die späteren Preise, erfahren sie in der angehängten Pressemitteilung...

"München, Februar 2003 - Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Hersteller von Memory-Modulen und Anbieter von PC-Peripherie-Produkten, stellt die neue HyperX-Linie vor. Unter HyperX sind High-Performance DDR-Module zu verstehen, die für Spiele-Freaks und PC-Enthusiasten konzipiert sind und über Overclocking-Potenzial verfügen. Angeboten werden zunächst 256MB und 512MB Module, die Datenraten von bis zu 370MHz (PC3000) und 434MHz (PC3500) unterstützen. Kingston wird diese Linie um weitere Hochgeschwindigkeits-Module erweitern, sobald neuere Technolgie dafür verfügbar ist.

HyperX Module sind die optimale Lösung für die Anwender, die aus ihrem System die maximal mögliche Performance herausholen und deshalb auch die Parameter der Speicherelemente optimieren wollen. Besonders profitieren Spiele- und PC-Enthusiasten von den HyperX-Modulen, denn ihr System erhält dadurch einen signifikanten Performanceschub.

"Mit der Einführung der HyperX-Module kommt Kingston den Wünschen der Enthusiasten nach, welche die Systemleistung bis an das Limit ausreizen wollen," sagte Thomas Marschner, Geschäftführer der Kingston Technology GmbH. "Kingstons neueste Speichermodul-Linie unterstreicht unsere marktführende Position indem wir PC-Anwender in jedem Segment mit modernster Technologie unterstützen."

Ehe Kingston die HyperX Module offiziell freigab, unterzogen Kingston-Ingenieure die selektierten Speicherchips härtesten Stabilitäts- und Laufzeittests bevor sie dann mit einem Hitzeschild versehen konfektioniert wurden.

Kingston HyperX Features:

  • 184-pin 370MHz (PC3000) and 434MHz (PC3500) Ungepufferte DDR Module
  • 370MHz Settings: 2-3-3-1T (CAS Latency 2)
  • 434MHz Settings: 2-4-4-8-1T (CAS Latency 2)
  • Dual-Bank 512MB Module
  • Single-Bank 256MB Module
  • Aluminium Hitzeschild zur Wärmeableitung
  • Modulhöhe 30.48mm
Empfohlene Endkundenpreise Preise zzgl. Mwst.:

  • KHX3000/256, 61 Euro
  • KHX3500/256, 118 Euro
  • KHX3000/512, 119 Euro
  • KHX3500/512, 231 Euro

Alle von Kingston angebotenen Speicher-Module sind 100%ig getestet und verfügen über eine lebenslange Garantie. Informationen über die HyperX Module sind über http://www.kingston.com/hyperx abrufbar. Weitere Informationen über die komplette Palette der Speicher-Module sind über die Kingston Website http://www.kingston.de verfügbar, bzw. sind auch über die paneuropäische Hotline-Nummer 00800 / 88 88 01 01 erhältlich. Ein Produktfoto im JPG-Format kann per Email von der PR-Agentur Interprom angefordert werden..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!