Neues P-Rating beim Barton: Athlon XP 3000+ mit nur 2166 MHz?


Erschienen: 20.01.2003, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

In letzter Zeit sind immer mehr Informationen und Spekulationen zum neuen Barton-Core bzw. dessen Prozessoren im Netz aufgetaucht. Nun scheinen wir kurz vorm Launch der neuen AMD Athlon XP CPUs zu stehen (News) und es tauchen immer wieder neue Informationen auf...

Hier passt sehr gut das heute erschienene Bios-Update des EPoX 8RDA+, welches Aufschluss über die Taktraten der kommenden Prozessoren gibt. In der aktuellen Bios-Version wird der Athlon XP 3000+ mit einer Frequenz von 2166 MHz angegeben. Wenn diese Informationen richtig sind, würde der 3000+ Barton über den selben Takt wie ein 2700+ Thoroughbred B verfügen. Somit lässt sich sagen, dass AMD durch den verdoppleten L2-Cache von nun 512 KB, das P-Rating um satte 300 Punkte anhebt und der neue Cache für einiges an Mehrleistung sorgen sollte...

Wir hatten bereits vor wenigen Tagen über die drei erscheinenden Barton Prozessoren berichtet (News), welche mit den Performance-Ratings von 2500+, 2700+ und 3000+ (wahrscheinlich) auf den Markt kommen werden. Demnach müsste der 2500+ mit 1833 MHz Takt auskommen. Eventuell werden wir durch kommenden Bios-Updates noch einige neue Informationen erhalten oder die oberen bestätigt bekommen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!