Jet Computer stellt das X-Alien Case vor


Erschienen: 10.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem ATX Midi Tower X-Alien stellt Jet Computer ein Modding-Gehäuse aus Aluminium vor. Für den Einbau von diversen Hardware-Komponenten stehen fünf 5,25 Zoll, drei interne und zwei externe 3,5 Zoll Schächte zur Verfügung. Als besonders praktisch erweist sich dabei der seitlich zugängliche Festplattenkorb. Das X-Alien ist mit insgesamt sechs blau leuchtenden 80 mm Gehäuselüftern ausgestattet, von denen zwei mit verchromten Fan-Grills in Alien-Optik aufgewertet sind. Jeweils drei können über die manuell regelbare Lüftersteuerung stufenlos reguliert werden. In der Front befinden sich ebenfalls zwei USB 2.0, eine Firewire-Schnittstelle und zwei Audio Ports sowie ein LCD Temperatur-Dual Display, der die ermittelten Temperaturwerte von CPU und Festplatte anzeigt. Das X-Alien ist in den beiden Farbkombinationen Silber/Schwarz und Schwarz/Rot erhältlich.

Das X-Alien Case ist ab sofort zu einem Preis von 139 Euro im Handelt erhältlich. Entscheidet man sich für die Kombination mit integriertem 500 Watt Levicom Netzteil, wird man 199 Euro auf den Tisch legen müssen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!