1, 2 oder 3: Die Qual der Wahl bei der Telekom


Erschienen: 28.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Christoph Buhtz

Auf dem internationalen Presse-Kolloquium der Deutschen Telekom kündigte der Telekom Chef Josef Brauner eine "Bandbreiten-Steigerung" an. So soll die Downstream-Geschwindigkeit je nach bereits vorhandenen Anschluss erhöht werden.

Wenn man also einen 768 KBit/s schnelle DSL-Anschluss besitzt, wird dieser auf 1 MBit/s Downstream erhöht. Gleichermaßen soll die 1,5 MBit/s Variante auf 2 MBit/s gesteigert werden. Auch soll es eine "High-End" Version mit 3 MBit/s geben. So hat man dann die "Qual der Wahl" zwischen 1 MBit/s, 2 MBit/s und 3 MBit/s. Allerdings wurde noch kein Datum genannt, wann es soweit seien soll, jedoch soll mit der Aufrüstung von 768 KBit/s auf 1 MBit/s begonnen werden. Sicherlich sind auch Preisänderungen damit verbunden, aber darüber wurde ebenfalls noch nichts gesagt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!